Wollen Immobilie kaufen- haben aber noch Altschulden

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine Übernahme von Altschulden auf das Haus ist zwar grundsätzlich machbar, aber nicht in dieser Höhe. Der maximale Beleihungsauslauf darf nicht überschritten werden. Wenn Ihr gar kein Eigenkapital habt, liegt der Beleihungsauslauf schon über 100 %, da ja auch noch Nebenkosten anfallen (ohne Makler 5 %, mit Makler 10 %). Ich sehe hier (40.000 € Altlasten)keine Chancen auf Erfolg und ich betreibe das Geschäft nun schon seit fast 20 Jahren. Bei weniger Altdarlehen vielleicht schon. Fallt nicht auf irgendwelche ominösen Angebote herein, die nur darauf abzielen, von Euch einen Honorarberatervertrag unterschrieben zu bekommen, bei dem Ihr so oder bezahlen müßt, auch wenn niemals ein Darlehen vermittelt wird.

Beste Grüße

Also die letzten zwei Sätze ergeben für mich keinen Sinn, oder besser ich kann den Sinn nciht verstehen.

Wenn Du so eine Finanzierung möchtest, gehe mal zu diesen Leuten:

http://www.interhyp.de

wenn einer eine Lösung findet, dann die Leute. Über die mache ich alle Hausfinanzierungen meiner Mandanten.

ja genau mit dem hatte ich telefoniert und der meinte altschulden etwas senken-dann gute chancen!Mit der Mainzer hatte ich telefoniert der sagte kein Problem aber da gäbs nur 14000 euro und in dem preis mit 3 kinder ne immobilie zufinden -schwer!da wäre auch die Abzahlung ok und die altschulden mitdrinnen!Deshalb frage ich ,wenn gibt es noch ,um mir alle anzuhören,noch ist ja nichts entschieden!Trotzdem danke

0
@Bibble1980

Also es gibt noch eine ganze Reihe von Seriösen, aber die werden alle das Gleiche sagen wie die Interhyp.

Wer Dir etwas anderes sagt, wird kaum Erfolg haben können. Es gibt da naoch Lösungen, aber das kann man hier im Forum nciht diskutieren, weil da so ein kleines Wenig getrickst weren muss.

0

ja genau mit dem hatte ich telefoniert und der meinte altschulden etwas senken-dann gute chancen!Mit der Mainzer hatte ich telefoniert der sagte kein Problem aber da gäbs nur 14000 euro und in dem preis mit 3 kinder ne immobilie zufinden -schwer!da wäre auch die Abzahlung ok und die altschulden mitdrinnen!Deshalb frage ich ,wenn gibt es noch ,um mir alle anzuhören,noch ist ja nichts entschieden!Trotzdem danke!Bei denn schwiegereltern hätten wir das haus mietfrei für denn rest des lebens haben können,dafür haben wir investiert uns verschuldet um es herzurichten-es gab krach,trotz das alles renoviert und verschuldet ist-umsonst,und jetzt ist nichts mehr mit einziehen und mietfrei!Jetzt verstanden?Es wäre nett wenn die schwiegereltern das geld zurückgeben würden,denn wir haben umsonst in dennen ihr haus gesteckt.Aber was will man machen,jetzt zahlen wir ab für nichts und nochmal nichts!

0
@Bibble1980

Das Geld kannst Du zurück bekommen, aber dann mußt Du gegen die Schwiegereltern klagen.

0

Damit ging die ganze Scheixxe los, die uns seit bald fünf Jahren beschäftigt, dass in den USA Hunderttausenden Leuten, denen dafür jegliche Voraussetzungen fehlten (Einkommen, Vermögen, einigermaßen sichere Beschäftigung, stabile Lebensverhältnisse), jeweils Hunderttausende Dollar geliehen wurden, damit die sich ein Haus kaufen konnten. Vielfach nicht nur 100 % Beleihung, was schon Wahnsinn ist, sondern sogar noch darüber hinaus, für Auto und Urlaub. Weil: Die Immobilienpreise gehen immer nur nach oben! Ein Stück weit hat man sogar selbst dafür gesorgt, dass es so war, zwangsläufig gab es immer mehr Käufer, weil man ja jedem Bulettenbräter die Chance dazu gegeben hat. Aber irgendwann platzt jede Blase.

Wenn ihr 40.000 Plus habt, könnt ihr euch allmählich Gedanken darüber machen, ob eine Immobilie möglich ist. Kommt drauf an, wie hoch und sicher das Einkommen ist (das Du leider nicht angegeben hast).

Verzeihung für die deutlichen Worte.

Grüße

besser ist es wenn du insolvenz anmeldest bei den hohen schulden eine immobilie kannst du auch nach sechs jahren kaufen

naja es ist nicht so das wir nicht überleben können,sagen wir mal so etwas mehr geld in der Tasche wäre nicht schlecht bzw was eigenes zuhaben war immer unser Traum-das bei denn schwiegereltern ist geplatzt-hätte ich das vorher gewusst hätten wir keine altschulden und vieleicht längst was!

0

Ich analysiere mal:

  1. Kein verfügbares Eigenkapital.

  2. Vorhandene Schulden € 40.000.

  3. Vorhandener Schuldendienst € 750/Monat.

  4. Derzeitige Warmmiete € 850/Monat.

  5. Verfügbares Nettoeinkommen (vor 3+4) unbekannt.

  6. Gesucht: Immobilie für 5 Personen, möglichst billig.

Ungefähr so richtig oder was kann uns Bibble sonst noch sagen?

Ich würde mir noch eine neue Einbauküche, einen Porsche und einen anständigen 6- wöchigen Karibikurlaub gönnen.

kann mann immer noch wenn mann geschickt ist

0

Hallo ich versteh dich nicht?Ich stelle keine Ansprüche!Ich zahl doch soviel miete-warum sollte ich dafür nicht was eigenes abzahlen!?Zu denn schulden ist es gekommen weil die Schwiegereltern uns hängen gelassen haben,nie hätte ich kredit gemacht-es war halt dumm überlegt-wir hätten dort mietfrei für den rest des lebens wohnen dürfen und haben inwestiert moderniesiert schulden dafür gemacht-dann gabs zoff und wir müssen in miete bleiben und haben dafür nun schulden!Und jetzt gehts darum das beste aus der situation zumachen,und unser traum war was eigenes- nun ist es halt so gekommen das wenn wir was eigenes wollen nun selber investieren müssen-das bei den S.-Eltern ist gelaufen

0

Was möchtest Du wissen?