wollen die Partei AFD manche deutsche gegen die Migranten und Flüchtlinge im Deutschland zu Konflikt und Hetze motivieren?

17 Antworten

Ich bin mir gerade bezüglich der Authentizität deiner Frage nicht sicher... Ist dein Deutsch tatsächlich so schlecht? Dennoch antworte ich. 

Zunächst jedoch der Hinweis, Antisemitismus zu googeln.

Meiner Meinung nach hat die AfD durchaus rassistischen Äußerungen und Verhaltensweisen Tür und Tor geöffnet.

Deutlich wird dies vor allem in den sozialen Netzwerken. Was man dort seit nunmehr zwei Jahren verstärkt zu lesen bekommt ist haarsträubend.

Kritik an dee Flüchtlingspolitik der Bundesregierung ist eine Sache, unzivilisierte Hassparolen eine andere.

Ja, ich denke durchaus, dass Höcke und co.zu den “Anheizern“ gehören, die unzivilisierten Hass schüren und die Blockaden zu verbalen Ausgleisungen senken.



Aber die Kritik an der Flüchtlingspolitik ist doch berechtigt.Mal eine Patei die was tut,und nicht im rechten Sinn gemeint.

0

Ich merke nichts davon. Die AfD hat hier allerdings auch keinen großen Zulauf.

Eine Frau hat einen junge Migrant im Park ohne Grund angegriffen und geschlagen. 

Hast Du die gesamte Situation beobachtet, um sie genau einschätzen zu können? Notwehr erscheint mir nämlich realistischer, liest man mal die Lokalnachrichten bezüglich der Übergriffe auf Frauen und Kinder...

Davon ab: Der größte Feind der Flüchtinge/Migranten findet sich immer noch in den eigenen Reihen. Die meisten Gewalt- und Sexualdelikte finden unter Flüchtlingen statt. Die Übergriffe auf Flüchtlinge durch Einheimische sind hingegen ziemlich gering.

""Hast Du die gesamte Situation beobachtet, um sie genau einschätzen zu können?""

Ja. Der junge Migrant wurde angegriffen weil er nur nicht so wie deutsche aussah und weil er Migrant ist . 

0
@schnoerpfel

Es gibt keine andere Grund , er saß auf dem Bank im Park und wurde angegriffen.

0

War kein Grund vorhanden hat sich die Angreiferin vieleicht nur verteidigt?Meine sexuelle Übergriffe gab es bereits auch blöde Anmachungssprüche oder?

Kan mir nicht vorstellen das dieser Flüchtling einfach mal so angegriffen wurde weshalb den?

0
@Dawina700

Er wurde angegriffen soweit dass die andere deutsche Bürger die Frau angeklagt haben und sie hat die andere auch geschlagen .

0
@Saturnringe

Dann war sie vermutlich verwirrrt. Sowas kenne ich nur, wenn jemand nicht alle beisammen hat. Das kann ja wohl kaum repräsentativ sein.

0

London, Paris, Barcelona, Nizza, Berlin und so weiter. Das hat die Leute geprägt. Mich wundert es nicht und gegen den Islam zu sein hat eigentlich nichts mit Rassismus zu tun, nur weil eine bestimmte Ethnie in dieser Religion mehrheitlich vertreten sind.

Außerdem kann man es in jeder Kriminalstatistik nachschauen wer mehr Straftaten begeht: Deutsche oder Ausländer oder Flüchtlinge.

Viele haben Angst davor das ihre eigene Ethnie und Kultur im Sumpf der Vielfalt versinkt.

Du meinst, Weil die Leute wie du Angst haben , sollen sie die Migranten und Flüchtlinge diskriminieren!? 

0

London, Paris, Barcelona, Nizza, Berlin und so weiter. Das hat die Leute geprägt.

Mmmh, und warum prägt die Leute dann nicht Bredfort, Reims, Saragossa, Grenoble oder Jena?

In diesen kleinen Städtchen sterben jährlich nämlich um Faktoren mehr Leute an Dieselabgasen über Grenzwert, als in den von dir genannten Orten der letzten zich Jahre an Terroranschlägen.

Irgendwie scheinen da die Prioritäten bei einigen Leuten verrutscht zu sein, die sich zwar gerne über manipulative Medien echauffieren, selbst aber nicht merken, dass keine Bevölkerungsgruppe mehr manipuliert wird, als sie selbst ... und zwar nicht von der "Lügenpresse". :)

Ginge es all den AfD-Wählern um ihr Land und um die Sicherheit ihrer Familienmitglieder, würden sie gegen VW demonstrieren. Aber darum ging es ja sowieso nie ... es ist einfach nur ein praktisches Feigenblatt um die eigene braune Gedankenwelt zu kaschieren. Sehr entlarvend!

Die Nazis haben jetzt einen Vorwand, ihre Gesinnung zur Schau zu stellen. Das hat nichts mit Heimatliebe oder Sorgen um nahestehende Menschen zu tun, sondern nur mit Hass auf Fremde.

Dazu passt ein schönes Zitat aus "Sindbad der Seefahrer": "Die Primitiven fürchten sich vor dem Unbekannten". :)

Ernsthaft, wenn ich so etwas lese wie "Ich möchte, dass meine Töchter wieder sicher auf die Straße gehen können", dann denke ich mir nur: "Kauf ihnen eine Packung Atemschutzmasken für 5€ in der Apotheke!". Damit wäre den Töchtern nämlich statistisch gesehen WIRKLICH geholfen ... aber wie gesagt, um die eigenen Töchter geht es einem AfDler ja nicht. Alles nur Makulatur! ;)

Als mündiger Bürger sollte man in der Lage sein, abzuwägen, was für die eigene Familie am besten und wichtigsten ist. Und wenn dabei "Asylantenhass" an erster Stelle steht, sagt das schon mal sehr viel aus.

Mir ist meine Familie einfach zu wichtig, um dem Fremdenhass zu fröhnen. Da gibt es deutlich Wichtigeres. :)

1
@TeeTier

Ich habe nur die Gründe genannt welche dazu führen das die AfD immer mehr Zulauf bekommt. Du setzt mir hier deine Meinung vor die Nase, aber OK.

Doch haben viele Menschen andere Prioritäten, sonst würden, wie du schon sagtest, die meisten AfDler gegen VW demonstrieren. Doch die meisten sehen ihre Existenz mehr durch die massive Migration als durch Abgase gefährdet.

Zum Nazi Thema:Die letzten Nazis verbrachten ihren Lebensabend in Argentinien oder einer billigen Mietwohnung irgendwo in Europa. Heute sollten sie alle Tod sein.

Es geht auch nicht um Fremdenhass.... aber was erzähle ich dir eigentlich. Wir sind unterschiedlicher Meinung. Das ist okay. Aber Europa musste sich die Demokratie teuer erkaufen, bitte Respektiere auch Meinungen die nicht mit deiner Übereinstimmen.

0

wie hoch ist der Anteil der vorbestraften AFD Bundestagsabgeordneten?

kann es sein, dass AFD die kriminellen-stärkste Partei im Bundestag ist?

...zur Frage

AFD Antrag im Bundestag eure Meinung?

,,Die Deutsche Sprache ins Grundgesetz" was ist eure Meinung dazu.

ist das sinnvoll oder sinnlos ?

...zur Frage

Die AfD hat keine Europaabgeordneten mehr?

5 von ihnen traten 2015 aus (Lucke-Flügel), 2017 trat ebenfalls Petrys Ehemann Pretzell aus der AfD aus und die einzige Europaabgeordnete ist Beatrix von Storch, welche derzeit im Bundestag sitzt. Damit hat die AfD keine Abgeordneten - trotz des 7% Ergebnis zur Europawahl - mehr. Wie geht die Partei eigentlich damit um?

...zur Frage

Die AfD ist drittstärkste Partei im Bundestag, davon kann DIE LINKE nur träumen, was hat die AfD besser gemacht bzw. welche Umstände begünstigen die AfD?

...zur Frage

Wie soll mit der AfD im Bundestag umgegangen werden?

Hallo Leute,mich würde mal eure Meinung interessieren, wie mit der AfD im Bundestag umgegangen werden soll. Sie wurde ja schließlich demokratisch gewählt.

Wäre toll, wenn ihr nicht einfach nur abstimmen könntet, sondern auch eure Argumente nennen:)

...zur Frage

Könnte das auch ein Grund sein, warum die AfD mehr Zuwachs bekommt, altes Zitat von Gysi?

Dieses Zitat von Gysi, bezieht er damals auf seine Partei. (Zitat etwas gekürzt, Daten werden aber genannt, damit man sich diesen selbst nochmal anhören kann, und um die Richtigkeit nachzuweisen)

Auf eine Sinngemäße Frage, ob er demnächst noch im Bundestag sitzen wird.

Zitat:

 "Es gibt zwar viele die das verhindern wollen, aber ich glaube gerade dadurch werden wir sicherer vertreten sein. ... das hängt einfach damit zusammen: wenn alle anderen Parteien so deutlich machen, dass sie eine ganz bestimmte nicht wollen, dann fangen die Leute an über diese nachzudenken.

Und das ist unsere Chance. Also wir leben ein bisschen von den Fehlern der anderen und dann noch ein bisschen von unseren eigenen Fehlern..."

Gysi, zu Gast bei Harald Schmidt, Harald Schmidt Show 27.03.1998

Trifft das auf der AfD auch zu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?