Wollen die Arbeitgeber nur das Schulabschluss Zeugnis, weil es nie steht wie viele Schulzeugnisse sie verlangen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Abschlusszeugniss kannst du normalerweise gar nicht einreichen weil man die Bewerbungen normalerweise vor Abschluss abschickt. 

Man legt üblicherweise die letzen beiden Zeugnisse in die Bewerbung ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Abschlusszeugnis ist relevant für einen Arbeitgeber, falls man zum Zeitpunkt der Bewerbung noch kein Abschlusszeugnis hat, legt man das letzte Zeugnis oder die letzen beiden Zeugnisse dazu. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell sind nur das letzte Schulzeugnis bzw das Halbjahrszeugnis relevant für den Arbeitgeber. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie "wollen" keines, man gibt aber meist das Abschlusszeugnis mit. Außer es steht explizit da, dass sie zB die letzten zwei Zeugnisse wollen - aber dann wäre das zB kein Arbeitgeber für mich, der nur anhand von Noten auswählt. 

Ich gebe immer nur meinen Durchschnitt an - und wurde noch nie auf ein Zeugnis angesprochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur das Abschlusszeugnis ist (in der Regel) relevant. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?