Wolfgang Borchert, Draußen vor der Tür : Kennt ihr eine passende Textstelle aus dem Buch, die sein Leben beschreibt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich find das ganz gut:

Beckmann sieht sich als

ein Gespenst. Eins von
gestern, das heute keiner mehr sehen will. Ein Gespenst aus dem Krieg,
für den Frieden provisorisch repariert.

Aber du kannst ja auch nochmal hierrein gucken :) da hab ich das her:

https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/deutsch-abitur/artikel/draussen-vor-der-tuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juriasu
29.05.2016, 14:05

Vielen Dank für die schnelle Antwort! :)

0

Was möchtest Du wissen?