Wolf Creek 2: Was hättet ihr gemacht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Haha habe mir den Film auch vorhin angesehen und frage mich dabei auch immer, was ich tun würde. Als er den Killer im Keller mit dem Hammer zu Boden geschlagen hat und sich vom Stuhl befreit hat hätte er ihm mit dem Hammer den Schädel einschlagen sollen. Bin mir nicht mehr ganz sicher, ob der Killer jedoch schnell wieder aufstand, aber auch dann hätte er mit dem Hammer nach ihm schwingen sollen und ihn im Kampf eigentlich besiegen müssen. Schließlich hat der Killer gerade mit einem Hammer eins übergebraten bekommen und hatte auch wohlmöglich Blut im Auge (ganz zu schweigen vom brummenden Schädel und den Schmerzen). Das war die beste und einzige Chance und meiner Meinung nach sehr erfolgsversprechend.

Was möchtest Du wissen?