Wolf als einsamer Kämpfer. Wieso?

8 Antworten

Es kommt vor, dass ein junger Wolfsrüde seine Familie (die auch sein Rudel ist) verlässt, um sich eine Partnerin zu suchen, um mit dieser dann sein eigenes Rudel zu bilden. Allerdings gibt es auch Einzelgänger, die sich alleine durchschlagen, wozu sie auch durchaus in der Lage sind. Dass sie alleine kaum überlebensfähig sind, wie hier behauptet wird, stimmt nicht.

Auch, dass kranke oder alte Tiere aus dem Rudel verstoßen werden, wie hier ebenfalls behauptet wird, ist nicht richtig. Wolfsfamilien kümmern sich liebevoll um ihre alten und kranken Kameraden. Dass tatsächlich mal ein Wolf gegen seinen Willen das Rudel verlassen muss, kommt nur sehr selten vor und dann auch aus anderen Gründen (Unstimmigkeiten z. B.).

Der Vollständigkeit halber: Auch gibt es den sogenannten ''Alphawolf'' nicht, der immer zuerst frisst und der einzige ist, der sich im Rudel paaren darf. Dominanz und Rangordnung spielen ebenfalls keine besonders große Rolle, so wie das immer gesagt wird. Wölfe sind sehr sozial und Wolfsrudel sind richtige Familien.

Gruß

13

Hmm, wusste ich jetzt nicht so, aber du scheinst dich sehr gut damit auszukennen.

0

Du hast Recht. Wölfe sind allein kaum in der Lage,sich zu versorgen. Ihren Vorteil ziehen sie aus ihrer Sozialisation,bei der Jagd machen Sie eine Art „Staffellauf“,so daß sie auch stärkere Tiere stellen können,der Leitwolf muss sich als Führer durch Jagderfolge beweisen,sonst wird er „abgesetzt“.
Der „Lone Wolf“ soll vielleicht darstellen,es gegen alle Fakten zu schaffen. Sieht halt auch romantisch aus. Wenn er nicht in Mülltonnen nach Essen sucht. Hey- klasse Motiv!! Große Mülltonne auf dem Oberarm,und ein Wolfshintern schaut heraus. Super!

Wahrscheinlich hat so ein Tattoo nicht das biologische Verhaltensmuster als Vorbild, sondern die Kraft und den Stolz den fast nur Wölfe besitzen. Eventuell auch der Zusammenhalt und die Loyalität.

Man sollte nicht immer nur das offensichtliche sehen, sondern auch das nicht sichtbare erkennen. Zwischen den Zeilen steht meist mehr, als in der Zeile selber.

Herden- & Rudeltiere

Hallo :)

Also z.B Pferde sind ja Herdentiere und sollten niemals allein gehalten werden.

Hunde sind ja Rudeltiere. Man kann sie alleine halten & sagt, dass der Mensch (Familie) das Rudel bildet.

Aber wieso kann man denn kein Pferd alleine halten, wenn ein Mensch oder die Familie auch die Form einer Herde übernehmen kann?

(Mein Pferd steht in einer Herde, ich würde es niemals alleine halten, aber ich stell mir die Frage einfach)

Danke :)

...zur Frage

Tattoo für krebskranken Papa?! Symbole gesucht

Hallo zusammen :)

Naja ich habe vor ca 1 Woche erfahren das mein Papa Lungenkrebs hat der schon streut. Für mich unbegreiflich und furchtbar und ich komm nicht mehr so ganz klar :/ Ich hatte nie ein besonders gutes Verhältnis zu meinem Papa und vor ca 1Monat habe ich wieder den Kontakt zu ihm aufgenommen, war super glücklich und jetzt das. Es heißt die Chanzen seien nicht sooo schlecht da es im Anfangsstadium sei, aber sieht alles sehr schlecht aus. Da ich meinem Papa jetzt beweisen will und verdeutlichen will das ich es zu 1000% ernst meine und immer hinter ihm stehe, trotz al den konflikten die wir hatten, möchte ich mir ein Tattoo für ihn stechen lassen. Ich möchte das Wort Papa mit einem Symbol für Kämpfer (wahrscheinlich unendlichkeits schleife) verewigen . Jetzt suche ich ein Symbol für Kämpfer , aber nichts japanisches oder so, eher etwas Bildliches in die richtung Indianer oder etwas tierisches . Ich möchte es verewigen und bin mir mit dem Tattoo sicher mir und vorallem meinem Papa zu zeigen das ich mit ihm kämpfe. Da ich 16 bin muss nur noch meine Mama überzeugen, aber da es in diesem Sinne ist und wenn es manierlich aussieht ist das auch kein Problem.

Ich freue mich über hilfreiche Antworten :)

...zur Frage

Wir wollen den Wolf nicht in unserer Gegend! Was können wir dagegen tun?

Ist ja schön das es der wolf mal geschafft hat in unseren großen Wäldchen Platz zu nehmen(Brandenburg), das haben unsere Wildkameras schon bemerkt. So wissen Notürlich unsere ganzen Jäger bescheid, dieses viech ist eine Gefahr für Mensch und Nutztier, es kann auch Tollwut haben! Insbesondere deswegen weil dieser Wald zu nah an der Stadt liegt. Ein Kollege von mir will das jetzt nicht dieser Wolfmeldestelle bekannt geben weil noch überlegt wird wie viele viecher da tatsächlich sind und die Jäger gemeinsam planen, wir wollen einen Abschussplan wenn nichts übrig bleibt. Natürlich wäre der Abschuss das beste, wir wissen das die Wölfe unter Schutz stehen dennoch wollen wir sie in unseren Jagdrevier nicht. Wir haben auch eine Umfrage gemacht und in unseren Dorf sind die meisten für einen Abschuss weil die meisten auch Viehzeug halten und natürlich eine gewisse Angst entstanden ist.

Das ist der wolf, wir sind uns ziemlich ziemlich sicher. Und wenn dor mehrere sind Prost Mahlzeit. Wir bekommen wir einen manageplan für den wolf? Ohne etwas falsch zu machen, wir wollen den nicht für immer im Revier haben

...zur Frage

Wolf als Jagdhund?

Seit Generationen wird in unserer Familie gejagt und bis jetzt wurde von meinen Ur-Großvätern bis zu meinem Vater normale Jagdhunde als Gehilfe benutzt. Ich bin zwar zum Teil in der Stadt aufgewachsen, jedoch lebe ich schon seit vielen Jahren auf dem Land und würde bzw. soltte die Tradition fortsetzen. Da ich ungern alleine jagen will, wollte ich mir ein Gehilfe zulegen, jedoch will ich einen Wolfswelpen bzw. einen Wolf als Partner haben. Mein Vater meint das sie nicht zähmbar wären und somit das beste ein Jagdhund wäre, ich hab viele Jäger gefragt, die der gleichen Meinung sind, aber ich wollte trotzdem gerne wissen, ob Wölfe geeignet wären. Bitte keine Vorschläge von anderen Hunden und Hunderassen!

...zur Frage

Semikolon tattoo :)

Hi zusammen, ich hab eine frage zu Tattoos. Und zwar weiß ich, dass zum Beispiel in Großbritannien das semikolon oft als tattoo oder auch nur aufgemalt als Symbol dafür steht, dass jemand eine krankheit oder zum beispiel depression überstanden hat oder noch bekämpft aber nicht vor hat aufzugeben ("the semicolon represents a sentence the author could've ended but chose not to. You're the author and the sentence is your life.").

Ich bin nicht krank oder so aber ich hab seit knapp anderthalb oder zwei jahren depressionen. Ich hab mich geritzt und war in therapie und so und bin jetzt seit fast vier Wochen clean und naja, ich würde sehr sehr gerne das semikolon als tattoo auf mein handgelenk haben. Ich weiß dass ich noch nicht wirklich drüber weg bin und ich glsube es würde mir kraft geben und mich später daran erinner dass ich es hierdurch geschafft habe. Man muss es ja nicht mal nur als depressionstattoo verstehen sondern man kann es einfach als ein symbol von stärke sehwn, denke ich..und das was ich mir bisher angeguckt habe wäre wirklich winzig, unter einer schmalen armbanduhr würde man es schon nicht mehr sehen. Es wäre nur für mich persönlich da und nicht um auf mich aufmerksam zu machen oder so.

was haltet ihr davon? :)

...zur Frage

Wolf´s Rain, Fragen zum Ende

Aaaallllso: Ich habe letztens die Anime-Serie Wolf´s Rain gesehen und habe das Ende irgendwie nicht so richtig verstanden. Könnt ihr mir da weiterhelfen? Meine Fragen wären:

  • Als Toboe gestorben ist, war er doch danach bei Großmutter auf dieser Wiese, wo war das? Im Paradies? und war es echt oder hat er dass nur geträumt (er war ja schon tod)?

  • Was ist mit Kiba? Ist er gestorben oder nicht? Er ist ja am Ende irgendwie ins Wasser gefallen. Und hat er nun das Paradies erreicht oder nicht?

  • Kiba, Tsume, Hige und Toboe lebten irgendwie am Ende wieder, wieso?

  • Eine Freundin von mir sagt sie wurden wiedergeboren, stimmt das?
  • Und wenn ja: Kannten sie sich da noch? Und waren sie noch Wölfe oder nicht? Tsume ist ja Motorrad gefahren als Wolf würde er dass doch nicht machen oder?

Jaahh ich weiß, ein bisschen viele Fragen :)
Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?