Wohnwagen ziehen mit B Führerschein

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

So, schauen wir mal was die FeV bezgl. der Klasse B uns verrät
http://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/__6.html:

....auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg

Dies bedeutet, du darfst prinzipiell Anhänger bis 750 kg fahren, wären bei einer zGM des Zugfahrzeuges maximal 4250 kg möglich.

Da dein Anhänger aber schwerer ist als 750 kg, kommt der zweite Teil der Anhänger in das Spiel:

...oder mit einer zulässigen Gesamtmasse bis zur Höhe der Leermasse des Zugfahrzeugs, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3 500 kg nicht übersteigt.

Die bedeutet, wenn dein Anhänger mit den 1000 kg unter dem Leergewicht deines Zugfahrzeuges liegt, und das Gesamtgewicht von Hänger und Zugfahrzeug 3500 kg nicht übersteigt, darfst du den Anhänger ziehen.
Ist eines davon nicht der Fall, ist Klasse BE von Nöten.

Also genau die gleiche Frage habe ich auch mein Auto hat eine zgg zu gelassenes gesamt gewicht) 2.050t und mein Anhänger hat zgg 1.050t also zusammen 3.100 t also noch im Rahmen  aber die frage etz darf ich mit meinen normalen Führerschein Klasse B fahren (bin noch probezeit )Vielen Danke:) Bitte so schnell wie möglich antworten 

Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse bis zur Höhe der Leermasse des Zugfahrzeugs, sofern die zulässigen Gesamtmassen von Zugfahrzeug und Anhänger zusammen 3.500 kg nicht übersteigen darfst du fahren. Ansonsten brauchst du BE.

MM Ja oder Nein Jezze? xD weil unten steht was von 750 kg

0

@ DragonLover2000

DH, zumindest eine richtige Antwort neben dem ganzen Quatsch hier.

weil unten steht was von 750 kg

Die haben offenbar keine Ahnung von der Klasse B und welche Anhänger du ziehen darfst.

1

ohne mich drauf fest zulegen, sage ich mal JA

da du die maximal begrenzung von 3,5 tonnen nicht überschreitest

soweit zur theorie

aber da wir von einem Wohnwagen und keinem Anhänger (also normalen anhänger) sprechen kanns sein das die regeln dies bezüglich leicht abweichen...

Gruß

Dein Auto darf. Du nicht. Bei Klasse B darf der Anhänger max. 750 kg haben. Und PKW + Anhänger zusammen dürfen nicht schwerer als 3,5 t sein.

War da nicht mal irgendwas von wegen das es bei gebremste mehr sein darf ?

0

Dein Auto darf. Du nicht. Bei Klasse B darf der Anhänger max. 750 kg haben. Und PKW + Anhänger zusammen dürfen nicht schwerer als 3,5 t sein.

Diese Antwort ist nicht ganz richtig, und es fehlt der entsprechende Teil bezüglich der eigentlichen Frage.

Zudem:
Bei einem Anhänger mit 750 kg Gesamtmasse und einem Fahrzeug welches 3500 kg wiegt, darf die zulässige Gesamtmasse 4,25 t betragen.
Die zulässige Gesamtmasse der Kombination von 3500 kg darf bei Anhänger über 750 nicht überschritten werden !

1
@Leon97531

Danke für die Richtigstellung. Schön, dass man hier immer dazu lernen kann und darf. :-)

0

mit dem Klasse B Führerschein darfst du maximal einen Anhänger bis 750 kg zulässiger Gesamtmasse ziehen.

Ich denk mal dass es bei nem Wohnwagen nicht anderst sein wird :)

mit dem Klasse B Führerschein darfst du maximal einen Anhänger bis 750 kg zulässiger Gesamtmasse ziehen

Er darf unter Einhaltung gewisser Bedingungen auch Anhänger mit Klasse B ziehen welche 750 kg übersteigen.

1

Nur wenn das komplette Gespann nicht mehr als 3.5 tonnen wiegt.

Spielt die Höhe und Breite da noch irgendeine Rolle ? MFG

0

nein, keine Wohnanhänger nur mit B.

Was möchtest Du wissen?