Wohnwagen und Wohnmobil parken- gibt es da Unterschiede?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das liegt daran, weil ein wohnmobil als fahrzeug und ein wohnwagen als anhänger gesehen wird. und anhänger dürfen ohne zugfahrzeug nur 2 wochem am selben platz stehen.

Ich empfehle einen überdachten Unterstellplatz für das Wohnmobil zu
wählen. Überlege dir den Wertverlust durch Witterungseinflüsse und
Vandalismus. Günstige Unterstellplätze findest du meistens schon ab 70
Euro im Monat. Das sollte dir dein Fahrzeug schon wert sein. Informiere
dich z.B. mal auf womoflex.com über den Werterhalt von Wohnmobilen.

Mit einem Wohmobil darfst du auf öffentlichen Parkplätzen z.b übernachten mit einem Wohnwagen jedoch nur auf Campingplätzen.

Stimmt, was dein Freund sagt: Wohnmobile dürfen so lange parken, bis ihre (Saison-) Zulassung abgelaufen ist. Wohnwagen dürfen höchstens zwei Wochen an derselben Stelle stehen.

Dein Freund hat recht

Was möchtest Du wissen?