Wohnungsübergabe,Einbehalt der kaution

...komplette Frage anzeigen Kopie Mietvertrag - (Wohnung, Kaution, Wohnungsübergabe)

6 Antworten

Ich war in diesem Momenent so geschockt das ich dies erstmal einwilligte....

Das hätte man nicht machen müssen bzw. sollen.

später habe ich durch Bekannte erfahren das dies nicht rechtens sei....

Leider zu spät, da Sie eingewilligt haben, Unwissenheit schützt nicht vor strafe.

Z.B. bei einem Verkauf des Hauses oder einer Wohnung muss kein neuer Mietvertrag gemacht werden, da § 566 Kauf bricht nicht Miete, aber es steht den Parteien frei, einen neuen Mietvertrag zu machen.

Man kann aber man muss nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zeige dem Vermieter Deinen Mietvertrag und weise ihn auf die Renovierungs- Arbeiten mit den entsprechenden Zeiträumen hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Teeliesel 19.03.2014, 13:04

Wurde bei Deinem Einzug ein Wohnungsprotokoll erstellt? In was für einem Zustand die Wohnung z.B., ist?

0
Teeliesel 19.03.2014, 13:15
@Pady1988

das Protokoll wird in Deinem Beisein erstellt und zusätzlich zum Mietvertrag beigefügt.

0

Es kommt natürlich auf den Einzelfall an, aber generell hört sich das doch eher dubios vom Vermieter an.
Nach 1 Jahr wird wohl die Wand nicht sonderlich schmutzig sein und wenn du neu gestrichen hast, dann wird der Zustand wohl akzeptabel sein. Fenster putzen kannst du ja auch selbst noch machen, das kostet wohl keine 250 Euro.
Hier ist ein Aritkel darüber was man alles machen muss oder nicht machen muss:

http://www.sueddeutsche.de/geld/auszug-aus-der-mietwohnung-was-kommt-bei-der-renovierung-auf-mich-zu-1.1735114

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Formulierung ist in der vorgedruckten Form nicht mehr wirksam.

Dagegen vorzugehen hilft nichts, denn Unwissenheit schützt nicht vor Strafe. Sind die Fenster aus Holz ? Sonst, aus Kunststoff können die ja nicht gestrichen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, du kannst dagegen angehen. ich empfehle in solchen Fällen immer den Mieterschutzbund.

Zudem heißt es besenrein und nicht mit geputzten Fenstern

Die Wände müssen geweist sein. das muss keine Profiqualität sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pady1988 19.03.2014, 13:26

Das heißt ich kann da gegen angehen?

0

Sie haben zeugenschaftlich belegt eingewilligt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jockl 19.03.2014, 13:06

Woher kommt das "zeugenschaftliche" in der Frage ?

0
schelm1 19.03.2014, 13:21
@jockl

Hier nochmal zum nachlesen:

Nun hatte ich am 17. die WOhnungsübergabe und

der Bearbeiter von der Wohnungsgeschellschaft war noch nicht mal 2min in der Wohnung und meinte es wäre nicht richtig gestrichen!!!! Er müsse nun jemand in die Wohnung schicken, der nochmal streicht,die Fenster streicht und die Fenster putzt.Dafür würde er die Hälfte meine hinterlegten Kaution einbehalten würde,sprich 250€

Ich war in diesem Momenent so geschockt das ich dies erstmal einwilligte....** **

0
Pady1988 19.03.2014, 13:27
@schelm1

Aber die Wohnungsgesellschaft kennt sich ja mit den Gesetzen aus und scheinen hier wissentlich nix gesagt zu haben

0

Was möchtest Du wissen?