Wohnungsübergabe Protokoll?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kenne es nur so, daß der Vermieter ein Übergabeprotokoll ausstellt und dort alles festhält..ob Mängel an der Wohnung sind und und und..du bist allerdings nicht verpflichtet, es zu unterschreiben.

Hast du keine Freundin/Freund der dabei sein kann!?

faiblesse 20.02.2015, 17:23

Mein letzter Vermieter hatte auch keins.. Da kam dann aber auch nix...

Finde bestimmt ne Freundin die mitkommt, noch hab ich ja keinen Termin ausgemacht.

0
amdros 20.02.2015, 18:46
@faiblesse

Wenn der jetzige auch keines anfertigt..dürfte auch nichts passieren..er müßte es dir nachweisen können..evtl. Mängel!

1

Als erstes würde ich alles fotografieren. Aber ich würde es keinen sagen...
Und Du selber brauchst meiner Meinung nach kein Protokoll zu machen.
Wenn der Vermieter kommt und die Wohnung abnimmt, wird er Dir
schon sagen was nicht in Ordnung ist.

faiblesse 20.02.2015, 16:58

Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass der Vermieter eins haben wird.. Der ist schon an die 90..

Ich hab halt Angst, das es erst heißt, alles ok und im Nachhinein dann kommt, ja da ist ja doch das und das kaputt.

0
Koifrau 20.02.2015, 16:59
@faiblesse

Deshalb schrieb ich ja, mach Fotos...was meinst Du denn was kaputt sein könnte?
Der Herd oder was gibts für Gegenstände, die kaputt sein könnten?

0
faiblesse 20.02.2015, 17:05

Die Wohnung ist komplett leer.. Evtl was am Boden? Bzw an den fußleisten? Das war schon nicht astrein, als ich eingezogen bin..

Der Nachmieter meinte halt, der Vermieter macht ihm hält sie Wohnung soweit fertig, bis er einzieht (erst in 2 Monaten) Weiß aber nicht genau was er nun genau meinte..

0
Koifrau 20.02.2015, 17:07
@faiblesse

Vielleicht hast Du auch zu viele Bedenken. Mache das, was amdros vorgeschlagen hat. Suche Dir jemanden, der mit dabei ist. Zeugen sind immer gut.

0

Wenn er kein Protokoll hat dann schreib selber eins: Übergabeprotokoll, Datum, Anwesend waren, .... Folgende Schäden vom Mieter wurden festgestellt: z.B. Keine oder Laminat Kinderzimmer..... Und dann von beiden unterschreiben lassen. Dein Zeuge sollte am besten volljährig sein und am besten nicht verwandt mit dir.

Was möchtest Du wissen?