Wohnungsübergabe mit Möbeln des Vormieters

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

den vermieter kontaktieren und abtransport fordern. ansonsten kenne ich deine zeitnot nicht, ob ein abgestuftes handeln noch möglich ist.

auf keinen fall darfst du fremdes eigentum in den sperrmüll stellen. solche sachen haben im nachhinein einen extrem hohen wert gehabt.

wenn du kurzfristig niemand erreichst, möbel ggf. im keller oder anderer gelegenheit einlagern, sofern du einen festen umzugstermin hast.

mietminderung nach schriftlicher ankündigung ist möglich, schadensersatz auch, aber ich will hier nicht den ganzen fächer der möglichkeiten dozieren. dazu ist die frage zu ungenau.

Der Vermieter muss Dir den ordnungsgemäßen Gebrauch der Mietsache verschaffen; das kann nicht Dein Problem sein; Du darfst die Möbel jedenfalls nicht entfernen;

Wenn du da einen Keller hast ,stell sie erst mal im Keller dann stören sie nicht. Oder den Vermieter versuchen zu erreichen egal wie.

ICH stelle doch nicht die Möbel in MEINEN Keller - das sollte mal schön der Vermieter machen. Mietminderung fordern, solange die Möbel dort stehen

0

Was möchtest Du wissen?