Wohnungsübergabe am Sonntag?

7 Antworten

Wenn du bis zum 31- gezahlt hast, brauchst due den Schlüssel auch erst am 31. zu übergeben. Gerdae Vermieter und Immobilenfirmen sind eigentlich auch auf das Wochenende als Arbeitszeit eingerichtet. Die Alternative wäre, ihr würdet Freitag die Übernahme vereinbaren, dann kannst du allerding die Miete um die beiden Tage kürzen.

Ihr habt die Wohnung bis zum 31. gemietet und dürft sie solange nutzen. Es ist schon zu verstehen, wenn die Vermieterin die Übergabe an einem Werktag machen möchte. Dann muss sie sich eben bis Montag gedulden.

Die Schlüssel können am nächsten Werktag persönlich oder nach Absprache per Einwurf übergeben werden, wenn der letzte Tag des Mietverhältnisses auf einen Sonntag fällt. Jedoch ist davon abzuraten, denn der VM hat dann das Recht die Abnahme in Abwesenheit des ehemaligen Vermieters mit einem unabhängigen Zeugen durchzuführen. Auch wenn der ehemalige Mieter gerne dabei wäre, er hat ab dem 1. kein Recht mehr die Wohnung zu betreten und kann vom VM ausgeschlossen werden. Es ist jedoch immer besser, wenn beide Parteien der Abnahme beiwohnen und über Schäden direkt sprechen und verhandeln können. Falls bei der Abnahme Mängel entdeckt werden, hat der ehemalige Mieter die Möglichkeit diese innerhalb von 2 Wochen zu beheben. Muss dann allerdings anteilig die Miete für den folge Monat bezahlen und evtl mehr Kosten des Nachmieters tragen. Darum immer versuchen die Schlüsselübergabe und Wohnungsabnahme bereits eine Woche vor Beendigung des Mietverhältnisses durchzuführen.

Ich finde immer mehr Mängel in der Wohnung nach Übergabe =(

Ich hatte am Sonntag Wohnungsübergabe für meine neue Wohnung. Ich dachte schon, ich habe mir alles sehr genau angesehen, bin mit den Händen durch Waschbecken und an Türen entlang gefahren usw.

Ich wohne noch nicht in der Wohnung. Habe nur Sonntag angefangen zu renovieren und zu putzen.

Trotzdem entdecke ich nach der Übergabe immer mehr kleinere oder größere Mängel. Die meisten stören mich nicht. Aber als ich heute die Badewanne geputzt habe, sind mir 2 relativ scharfkantige Macken aufgefallen, bei denen ich auch etwas Angst habe, dass ich mich verletzen könnte.

Habe ich denn nach der Übergabe überhaupt noch eine Chance?

...zur Frage

Vermieter fehlte bei Wohnungsübergabe: Darf er uns jetzt Defekte anmängeln?

Nach dem Auszug in eine neue Wohnung, habe ich für die alte Wohnung einen Übergabetermin mit der Nachmieterin und dem Vermieter vereinbart. Die Nachmieterin kam, der Vermieter ist nicht aufgetaucht. Man muss dazu sagen, der Vermieter ist schon alt und senil, und hält sich öfter nicht an Vereinbarungen und Termine. Also habe ich die Übergabe mit der Nachmieterin gemacht, Ihr alles gezeigt, Schlüssel gegeben etc. Jetzt meldete sich der Vermieter und meint, es sind noch Defekte aufgetaucht: Ein Backblech fehlt, das vorher drin war, und der Wasserhahn wäre leicht defekt (was auch alles stimmt). Mein Gedanke ist: Er war bei der Wohnungsübergabe nicht dabei, sein Pech, jetzt gehört die Wohnung der Nachmieterin. Ist das gerechtfertigt? Ich ärgere mich schon sehr darüber, dass er nicht aufkreuzt, und im Nachhinein, NACH der Übergabe, noch Defekte bemängelt. Hat er darauf noch ein Recht?

...zur Frage

Darf Vermieter ohne Einverständnis vor Übergabe in die Wohnung?

Hallo, ich habe meine Wohnung fristlos zum 31.1. gekündigt. Durch Probleme mit der Umzugsfirma sind noch nicht alle (persönlichen) Sachen aus der Wohnung entfernt worden. Heute war ich in der Wohnung, um diese abzuholen. Eine Wohnungsübergabe gab es noch nicht. Wie ich erfuhr, war meine Vermieterin mit drei Handwerkern heute in Wohnung, natürlich ohne meine Erlaubnis und ohne daß ich wusste, daß sie einen Schlüssel zu meiner Wohnung besitzt. Ist das in Ordnung? Zudem vermisse ich seitdem persönliche Gegenstände. Was kann ich tun?

...zur Frage

Vermieter verlangt hlabe Monatsmiete, da Wohnungsübergabe erst am 3. des Folgemonats war

Hallo, unser Mietvertrag wurde von uns auf 1. März gekündigt. Da dies aber ein Sonntag war und unsere Wohnung von einer Hausverwaltung betreut wird, konnten sie die Wohnungsübergabe nicht am Samstag, 28.2. machen und auch nicht am Sonntag 1.3., da sie da keine Geschäftszeiten haben. Freitags, also am 27.2. war es uns nicht möglich, die Übergabe zu machen. Also einigten wir uns auf Montag 3.März. Nun verlangt die Hausverwaltung die halbe Märzmiete! Wir können uns nicht vorstellen, dass dies zulässig ist. Wer weiß Bescheid?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?