Wohnungssuche, total verzweifelt, komme nicht weiter...

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Weitersuchen 66%
Wohnung nehmen auch ohne Balkon 33%

5 Antworten

Wenn die Wohnung deinen Bedürfnissen oder Erwartungen nicht entspricht, würde ich weitersuchen. beim Umzug ist es wie meistens im leben. Man kann sich alles schön-oder schlecht-reden. Du möchtest hauptsächlich umziehen weil du keinen Balkon hast. Warum möchtest du dann in eine Wohnung ziehen die keinen Balkon hat? Wate ab bis du bei einer Besichtigung das AHA-Erlebnis hast. Denn sonst suchst du nach kurzer Zeit wieder einen anderen Wohnraum.Ich bin seit einigen Jahren auf der Suche nach einer Wohnung in der ich auch mit Holz zuheizen kann. Ich habe schon einige schöne Wohnungen angeboten bekommen, die auch billiger waren. Ich ziehe aber erst um wenn eine Möglichkeit zur Holzheizung gegeben ist. Wenn dann auch noch die meisten meiner anderen Vorgaben passen bin ich bereit den Umzug in Angriff zu nehmen.Du solltest dir darüber im Klaren sein, das ein Umzug immer Geld kostet. Undnur zu Tauschen (ohne Balkon) rechnet sich nicht.

Wintertraum 19.06.2011, 12:16

Danke... Ja, ich würde ja weitersuchen... Aber ich bin inzwischen so erledigt weil ich eben schon so ewig lange suche dass ich kurz davor bin einfach irgendeine zu nehmen nur das ich Ruhe habe... Auch wenn das natürlich blöd wäre... Gibt es die Möglichkeit irgendwo Unterstützung zu bekommen dass nicht alles an mir hängen bleibt?

0
Weitersuchen

Dann suche anders. Es gibt Wohnungsgesellschaften mit unterschiedlichem Ruf. Es gibt den Mieter- und Bau - Verein den Du fragen kannst. Schau nach ob und wo er vor Ort aktiv ist. Frag beim örtlichen Wohnungsamt nach ob die eine Liste haben wo es Wohnungen gibt. Und fahr doch einfach rum und schaue. Sprich dort die Menschen an. Hör auf Dich unter Druck zu setzen.

Wohnung nehmen auch ohne Balkon

Sowas kenne ich. Ich musste auch total lange suchen, bis ich eine geeignete Wohnung gefunden habe. Wenn du wirklich so dringend eine Wohnung brauchst und die Wohnung tip top ist, als deine jetzige, dann würde ich schon hinziehen.Sonst leider weitersuchen. Ich musste jeden Tag auf immobilienscout24 gehen und gucken ob neue Anzeigen drauf sind, damit ich die Wohnungen schnell besichtigen kann.Viel Glück !

Dass Du dadurch unter Stress gerätst, ist natürlich schlimm. Aber wenn Du doch umziehen willst, weil Du keinen Balkon hast, dann solltest Du weitersuchen, bis Du eine mit einem findest - sonst macht der Umzug ja keinen Sinn. Ich hab meine Wohnung durch Kalaydo gefunden, versuchs mal damit. Und nicht aufgeben, es klappt bestimmt.

Also, wegen eines fehlenden Balkons sollte man sich nicht den Magen ruinieren.

Such Dir in Deiner Stadt / Gemeinde einen Bauverein und versuche dort eine Wohnung zu bekommen.

Wenn Du Dir keine Wohnung mit Balkon leisten kannst, musst Du eben drauf verzichten. Oder weitersuchen.

5 qm mehr sind doch schon ganz schön viel.

Wintertraum 18.06.2011, 22:36

Es ist nicht der Balkon der ausschlaggebende Grund aber ein kleiner Teil davon... Das Problem ist halt, ich bekomme von vermietern nicht mal Rückmeldungen da es immer so dermaßen viele Interessenten gibt...

0

Was möchtest Du wissen?