Wohnungssuche kleines Geschenk an Vermieterin?

5 Antworten

Ihr habt die Dame persönlich kennengelernt und so könnt ihr möglicherweise aus dem Gespräch heraus abschätzen, ob ihr das gefallen könnte. Im Zweifel und im Allgemeinen würde ich aber sagen, das es nicht gut ist. Es hat so einen Beigeschmack von Bestechung.

Was ist einer Vermieterin, die im Haus mit wohnt, wichtig? Doch sicherlich, dass es ein harmonisches nettes zusammenleben im Haus wird, kein Stress, kein Zank kein Grund zum Ärger. Wenn ihr die Dame bei eurem Besuch davon nicht überzeugen konntet, dann nützt auch ein Geschenk nichts.

Ja das stimmt. 

Man weiß aber auch das ältere Leute sich über so etwas evtl. freuen und dann sagen, “das ist aber nett,das haben die anderen nicht gemacht“

Aber ich weiß es nicht. Bei jüngeren würde ich es auch nicht machen.

Ok wenn es so unsicher ist lass ich es lieber. 

0
@Goldmarie30

Naja es ist schwierig, ich wollte nicht sagen, dass es komplett falsch ist. Ich meinte nur, dass der Punkt in meinem 2. Absatz wichtiger ist meiner Meinung nach.

Du hast mit der Dame gesprochen und kannst letztlich nur selber aus deinem Bauchgefühl abschätzen, ob sie sich darüber freuen könnte. Es kommt auf den Menschen an, jeder ist verschieden. Daher kann man da keine allgemeingültige Empfehlung geben.

0
@Renick

Ich lass es jetzt einfach. Habe eine Nachricht geschrieben nochmal auf die Anzeige,mich für die Besichtigung bedankt und geschrieben das wir die Wohnung super finden. Das ist nicht aufdringlich und mehr als warten können wir jetzt nicht. (: danke

0

Es ist eine Gratwanderung, macht am Besten das was euer Herz euch sagt.

Würde ich nicht machen, wäre für mich als Vermieterin wie eine Bestechung.

Mündliche zusage einer Wohnung bindend?

Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem:

ich habe mit meiner Freundin eine Wohnung besichtigt. Da sie uns sehr zugesprochen hat, haben wir am nächsten Tag die Vermieterin angerufen und ihr gesagt das wir die Wohnung gerne nehmen möchten. Darauf hin hat sie uns zugesagt.

Am nächsten tag haben wir dann für die alte Wohnung ein Kündigungsschreiben aufgesetzt und der alten Vermieterin in den Briefkasten geschmissen.

Kurz nachdem wir von der alten Vermieterin die Bestätigung der Kündigung erhalten haben wollten wir einen Termin mit der neuen Vermieterin ausmachen. Diese meinte jetzt aber sie sei sich nicht sicher weil sie eigentlich sofort jemanden haben wollte und setzte die Wohnung wieder ins Netz.

Jetzt haben wir das Problem das wir in ca 3 Monaten keine Wohnung mehr haben da die alte gekündigt ist und die Neue wenn wir Pech haben nicht unsere wird.

Meine Frage. Kann sich die neue Vermieterin nach der zusage einfach so um entscheiden?

Vielen dank im voraus auf eure Hilfe!!

...zur Frage

Welches Amt hilft bei Wohnungssuche?

es gibt doch so kleine stellen die einem dabei helfen eine wohnung zu finden/suchen mit wohnberechtigungsschein. wie nennt man die?

...zur Frage

Name am Briefkasten

Hallo, ich hoffe, da kann mir jemand helfen. Ich wohne seit kurzem in einem kleinen Haus mit eigener Adresse. Mein Briefkasten haengt direkt beim Häuschen. Das Problem ist, dass ich manchmal Postsendungen bekomme, manchmal nicht. Jemand sagte mir- es hänge mit dem nichtvorhandenen Namen zusammen, aber das kann ich mir nicht vorstellen, da die Adresse ja eindeutig zuordenbar ist.

Ist es in Österreich Pflicht am Briefkasten den Namen anzubringen ?

...zur Frage

Vorzeitige Kündigung laut Mietvertrag möglich, wenn man einen Nachmieter nachweist. Vermieterin möchte den Nachmieter selber suchen. Was können wir tun?

Meine Partnerin und ich wohnen in einem sehr kleinen Appartement, womit meine Vermieterin nicht einverstanden ist. Nun konnten wir kurzfristig eine passende Wohnung anmieten, und würden die alte Wohnung gerne vorzeitig zum 01.04.16 kündigen. In meinem Mietvertrag steht, ich sei berechtigt vorzeitig zu kündigen, "wenn ich einen Nachmieter nachweise." Die Vermieterin sagt sie selbst kümmere sich um einen Nachmieter, und wir sollen nicht suchen. Das Mietverhältnis sei allerdings erst vorzeitig beendet, sobald der Nachmieter den Mietvertrag unterschreibt. Was sollen wir nun am besten tun? Sie sagt sie sucht den Nachmieter selbst.. aber was, wenn sie keinen findet, der ihr gefällt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?