wohnungsschlüssel anvertrauen?

5 Antworten

Du bist mit deiner neuen Freundin noch nicht so lange zusammen respektive Du kennst sie vermutlich auch noch nicht sonderlich lange und Du musst halt wissen, ob Du ihr genügend Vertrauen entgegenbringst oder ob das nicht so ganz der Fall ist. Solltest Du dich halt in deiner Freundin getäuscht haben und deine Freundin entpuppt sich als fleißige Räumungskraft,^^  dann ist das natürlich auch Diebstall und der wird dann halt von dir angezeigt oder Du reibst dir freudestrahlend die Hände derweil der ganze alte Kram endlich weg ist und Du richtest dich neu ein und siehst von einer Anzeige ab.^^

"Seit kurzem eine neue Freundin"... was heißt seit kurzem? Wenn ich mit jemandem erst wenige Tage oder Wochen zusammen bin würde ich keinem meinen Zweitschlüssel in die Hände drücken. Nicht, weil ich Angst hätte ausgeraubt zu werden aber immerhin ist die Wohnung auch Privatsphäre in der sie alleine nichts zu suchen hat. Wobei ich mir auch an ihrer Stelle doof vorkommen würde denn ich würde nicht so schnell einen Wohnungsschlüssel annehmen. Wenn du so spät nach Hause kommst muss sie halt später kommen oder du holst sie ab oder ihr seht euch am Wochenende.

Also Einbruch gibt es eigentlich so ja nicht. In Verbindung mit dem Diebstahl wäre es dann ein Einbruchsdiebstahl aber das fällt hier schon weg weil sie nicht einbrechen würde sondern von dir ja die Erlaubnis hat die Wohnung zu betreten. 

Das einzige was dabei wichtig wäre ist der Diebstahl aber da gibt es kein eigenverschulden, wenn sie klaut muss sie und sie ganz alleine sich verantworten.

Wenn du dir da so unsicher bist hast du noch kein wirkliches vertrauen und solltest ihr dann auch kein Schlüssel geben obwohl ich jetzt nicht glaube, dass sie dir die Wohnung leer räumt, kennst sie ja auch mit Namen und Adresse (hoffe ich mal) und sollte wirklich was fehlen gehst du halt zur Polizei ;)

Partner lügt über treffen?

Mein Freund (18) lügt mich an in der Hinsicht das er sich mit weiblichen Freundinnen trifft weil er denkt ich wäre dann eifersüchtig aber es macht mir eher sorgen wenn er es mir verheimlicht (obwohl ich es dann später eh trotzdem irgendwie erfahre) und jedes Mal wenn er jetzt abends sagt "ich mach was mit Freunden (er meint mit seinen männlichen) dann denke ich mir auch nur so ja klar warum würdest du mir jetzt die Wahrheit sagen wenn du davor schon gelogen hast und warum sagst du mir nicht einfach die Wahrheit?? Auch schreibt er heimlich mit Mädchen usw. und ich finde das heimliche eher schlimm. Was soll ich machen die Beziehung ist total von nicht-vertrauen bestimmt weil er (seiner Meinung nach für's gute) lügt. Er meint es würde unsere Beziehung eh nicht beeinflussen mit wem er sich trifft und mit wem er was schreibt (auch herzen etc. aber ist eine andere Geschichte), ich weiß das er das alles macht, er "verheimlicht" es trotzdem weiterhin und weiß nicht was er macht. Er meint wenn sonst alles gut in der Beziehung ist kann es mir egal sein. Soll ich das so hin nehmen? Eine Sonnenschein Beziehung mit Geheimnissen und lügen die ja angeblich nicht schlecht sein sollen

...zur Frage

hausfriedensbruch oder einbruch mit diebstahl

Wenn eine Person einen Schlüssel zum Haus hat ohne des Wissens von uns und dann bei unserer Abwesenheit ins Haus geht und Gegenstände entwendet ist es dann hausfriedensbruch mit Diebstahl oder Einbruch mit Diebstahl? Und wie sehen die strafen für beide Fälle aus?

...zur Frage

Finderlohn oder Diebstahl?

Man verliert einen wertvollen Gegenstand und wird von einer Person darauf aufmerksam gemacht, dass diese den Gegenstand gefunden hat, jedoch auf einen Finderlohn besteht. Ist so etwas rechtens bzw. wäre es aus eurer eigenen Sicht gerechtfertigt oder grenzt dieser Versuch an Diebstahl? Wie würdet ihr reagieren / weiter verfahren?

...zur Frage

Welcher Ausdruck ist gerechtfertigt , Hausfriedensbruch oder sogar Einbruch ?

Termin zum ablesen der Heizung / Wasser stand fest . Zu kurzfristig musste ich weg / war also nicht da wie  Ableser kam .
Abgelesen würde trotzdem ..... Der  Ableser gab zu das er nach einem eventuell aufgelegten Schlüssel gesucht , gefunden & sich damit Zutritt zur Wohnung verschafft hat 😡.

...zur Frage

Minderjährig Jugendlich Wohnungsschlüssel

Hallo Ihr Lieben brauche unbedingt einen kompetenten Rat wenn möglich mit Paragraph:

Hab ich die Pflicht, bei 17-jährigen Kindern einen eigenen Wohnungsschlüssel zu geben, wo sie aber schon oft das Vertrauen missbraucht haben, auch unter der Woche nachts irgendwann (und dann auch mit unerlaubtem Schlafbesuch mehrerer Freunde) antanzen, und sie den Schlüssel oft verloren und vergessen haben??

Solange sie diesen nicht haben, hab ich noch etwas Kontrolle darüber, da sie sich so daran halten, abends spätestens um 22 Uhr zu Hause zu sein (an Wochenenden um 1 Uhr) und sie so auch wenger die Schule schwänzen.

Anmerkung: Ich gehe Mo-Fr um halb 6 zur Arbeit.

Für ein kommendes Jugenamt-Gespräch,wo ich diese Sache verteidigen muss, brauche ich stichhaltige Fakten dazu und wüsste gerne auch meine Rechte (nicht nur Pflichten)

Danke allen für Eure Unterstützung und Hilfe!!!

...zur Frage

Darf die Polizei eine Anzeige einfach ablehnen?

Hallo und zwar wurde am Montag in meiner Wohnung ( Hochaus 9og) eingebrochen die noch bis Januar läuft wegen der Kündigungsfrist . Inzwischen Wohne ich aber wieder bei meinen Eltern. Der Einbruch ist eine Sache, zudem standen da nach 3 Canabis Pflanzen eine andere Sache.. nur war fast schon alles auf der Wohnung raus geräumt. So heute Nacht wurde mein Auto gestohlen aber in der nähe des Wohnhauses meiner Eltern und nicht wo ich vorher gewohnt habe, aber wie ich heute gesehen habe , was mir vorher nicht aufgefallen ist, haben die täter wohl mein Zweitschlüssel mitgenommen. Und heute muss mir das Auto geklaut wurden sein, denn Abgeschleppt ist es nicht. Und als ich zur Polizei gehen wollte und Anzeige machen, hat der Herr erstmal den fall mit den Einbruch durchgelesen und meinte denn das klingt alles nicht logisch , und das er mir nicht glauben würde. Da im Protokoll steht das die Wohnung leer geräumt sei. Aber trotzdem kann ja mein schlüssel da noch legen.. Naja auch egal was der Polizist denkt. Darf er die Anzeige verweigern ? Weil wenn jetzt jemand mit meinen Auto angehalten wird, kann Ihm ja nicht mal was passieren da , dass auto nicht mal geklaut gemeldet ist.. . War eben bei der Versicherung habe das schon gemeldet.. soll morgen nochmal zur Kripo von dem Polizisten. Also kann jetzt wirklich mein Auto hier rum fahren ohne das derjenige erwischt wird..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?