wohnungsschlüssel anvertrauen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also Einbruch gibt es eigentlich so ja nicht. In Verbindung mit dem Diebstahl wäre es dann ein Einbruchsdiebstahl aber das fällt hier schon weg weil sie nicht einbrechen würde sondern von dir ja die Erlaubnis hat die Wohnung zu betreten. 

Das einzige was dabei wichtig wäre ist der Diebstahl aber da gibt es kein eigenverschulden, wenn sie klaut muss sie und sie ganz alleine sich verantworten.

Wenn du dir da so unsicher bist hast du noch kein wirkliches vertrauen und solltest ihr dann auch kein Schlüssel geben obwohl ich jetzt nicht glaube, dass sie dir die Wohnung leer räumt, kennst sie ja auch mit Namen und Adresse (hoffe ich mal) und sollte wirklich was fehlen gehst du halt zur Polizei ;)

"Seit kurzem eine neue Freundin"... was heißt seit kurzem? Wenn ich mit jemandem erst wenige Tage oder Wochen zusammen bin würde ich keinem meinen Zweitschlüssel in die Hände drücken. Nicht, weil ich Angst hätte ausgeraubt zu werden aber immerhin ist die Wohnung auch Privatsphäre in der sie alleine nichts zu suchen hat. Wobei ich mir auch an ihrer Stelle doof vorkommen würde denn ich würde nicht so schnell einen Wohnungsschlüssel annehmen. Wenn du so spät nach Hause kommst muss sie halt später kommen oder du holst sie ab oder ihr seht euch am Wochenende.

Du bist mit deiner neuen Freundin noch nicht so lange zusammen respektive Du kennst sie vermutlich auch noch nicht sonderlich lange und Du musst halt wissen, ob Du ihr genügend Vertrauen entgegenbringst oder ob das nicht so ganz der Fall ist. Solltest Du dich halt in deiner Freundin getäuscht haben und deine Freundin entpuppt sich als fleißige Räumungskraft,^^  dann ist das natürlich auch Diebstall und der wird dann halt von dir angezeigt oder Du reibst dir freudestrahlend die Hände derweil der ganze alte Kram endlich weg ist und Du richtest dich neu ein und siehst von einer Anzeige ab.^^

Wenn deine Wohnung leergerämt wird...klar dirbstahl! Ist ja dein Eigentum und nicht ihrer. Aber wenn du ihr Vertrauen ksnnst....

Gute Frage.. Ich denke wenn deine Wohnung leergeräumt wird bleibt es natürlich ein Diebstahl aber generell solltest du sowelche Gegenstände nur deiner Freundin anvertrauen wenn du dir zu 100 Prozent sicher bist.. Allein wegen der Frage ist dem nicht der Fall denke ich und das ist nach so einer kurzen Zeit auch kein Wunder tu es lieber nicht nur ein Guter Rat..

Was möchtest Du wissen?