Wohnungskündigung?Und neuen Nachmieter

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ruf deinen Vermieter an und frag einfach freundlich nach... Vermieter sind ja auch nur Menschen. Kündigungsfristen kann man auch in gegenseitigem Einverständnis reduzieren, evtl freut er sich ja sogar darüber das du einen potentiellen Nachmieter hast, so spart er sich die suche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis zum 3. Werktag muß eine Kündigung beim Vermieter sein..in deinem Fall..3. Werktag im Februar..dann gilt die Kündigunsfrist zum 30.04.2013. Du kannst nicht davon ausgehen, daß ein Vermieter einen Nachmieter übernehmen muß..das entscheidet der Vermieter in Eigenregie. Solltest dich auf jeden Fall mit der Vermieter vorher einigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlage dem Vermieter den Nachmieter vor, aktzeptieren muß er ihn laut Gesetz nicht.

Er kann also auf die gesetzliche Kündigungsfrist (meistens 3 Monate) bestehen und du hast keine Chance auf vorzeitigen Auszug (bzw. Mietzahlung).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst keinen Nachmieter zu stellen. Der Vermieter darf sich seine Mieter selbst aussuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lalalalilili
25.01.2013, 11:03

Ganz klar, aber wenn ein guter Nachmieter vorgestellt wird, ha ter keine Arbeit damit. Manche sind froh darüber!

0

Du kannst die Wohnung kündigen und dem Mieter eine empfehlung schreiben für den Nachmieter. Wenn du fix bist auch seine Unterlagen bei legen. Ob er es wird entscheidet der Vermnieter alleine....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft es, wenn man einfach nett anfrägt. Rechtlich muß dein Vermieter nicht zustimmen. Hilfreich wäre, wenn der neue Nachmieter sich mit einem kurzen Schreiben und einer ordentlichen Selbsauskunft vorstellt.

Auf alle Fälle: Der Ton macht die Musik!!!!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag doch erst mal den Vermieter, ob er überhaupt einen von Dir benannten Nachmieter akzeptiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?