Wohnungskatze ist abgehauen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sie wird die Umgebung erkunden - und das kann dauern. Doch sie kommt ganz bestimmt zurück. Die meisten Tierhalter kennen diese Situation. Dir bleibt nichts anderes übrig als zu warten. Doch wo eine Katze raus kommt, kommt sie auch wieder rein wenn es nicht zu hoch ist. Lass das Fenster auf und stell ihr eine Leiter o.ä. ans Fenster. Nur rechne damit, wenn sie einmal auf den Geschmack der Freiheit gekommen ist und gute Erfahrung damit gemacht hat, wird sie jede Gelegenheit nutzen um raus zu kommen. Wünsche Dir viel Glück

Dommi159 21.01.2013, 01:04

Okay, Danke... ;) ich seh sie draußen rumstreunen, aber wenn ich sie fangen will rennt sie natürlich weg ;)

0
tweety212 21.01.2013, 01:08
@Dommi159

Kannst du nicht mit einem ganz besonders köstlichen Leckerli locken? :)...

1
douschka 21.01.2013, 01:33
@Dommi159

versuche Ruhe und Desinteresse auszustrahlen. Gib ihr noch etwas Zeit und behalte sie im Auge. Versuche es doch mal mit einem interessanten dickenen Faden (Reizangel), was auch ein wenig raschelt. Es sollte interssanter sein als was sie im Moment findet. Auch mal vom eigentlichem Ziel weglocken, damit sie nicht misstrauisch wird. Mach Dich klein und signalisiere ihr, dass alles ganz toll ist (obwohl Du bestimmt Mordgedanken hast, kenne dies sehr gut) Du hast eigentlich nur eine Chance sie zu packen, wenn die misslingt, dann dauert es noch viel länger.

1

das wahrscheinlichste ist dass sie irgendwann vor deinem haus auftauchen wird oder in der nähe des fensters geblieben ist, je nach charakter. kontrolliere regelmäßig die haustüre und geh mit einer leckerchendose zum klappern in der gegend spazieren und rufe sie

wenn sie unkastriert war ist sie nun fällig. könnt sonst passieren dass du bald bis zu 11 katzen hast. das fenster solltest du sichern, dann kannst dus ohne sorgen öffnen. und es kann sein dass deine katze nun etwas terror macht wenn sie nicht mehr rausdarf :/ draußen ist katzendisneyland mit lauter freunden zum spielen.. sich danach wieder in eine zelle sperren zu lassen, evtl sogar in einzelhaft wenns deine einzige katze ist, ist nicht immer leicht

Hallo erstmal.Katzen haben ein sehr gutes Ortsgedächtnis.Der Hunger und die Kälte wird sie wieder zu Dir zurückbringen.Du musst aber unbedingt was rausstellen was sie riechen kann.Und auch nicht vergessen ihr einen Unterschlupf bereitzustellen mit Kissen etc.Sei nicht traurig,Sie kommt auf jeden Fall wieder.Alles Gute Dir.

wach bleiben brauchst du nicht... aber das fenster sollte offen bleiben

Dommi159 21.01.2013, 01:03

ich kann nur leider nich schlafen wenn meine süße Mitzi draußen is ;)

0

Was möchtest Du wissen?