Wohnungsgeld -Ausbildung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es heißt "Wohngeld" und ob Du welches bekommst, hängt von Deinem Einkommen und der Wohnungsgröße sowie der Miete ab ...

Wenn Ihr zu zweit nicht viel mehr als 50qm habt, wäre die Größe nicht zu beanstanden - den Rest erfahrt ihr auf der Wohngeldstelle

Rheinflip 09.08.2012, 21:48

Wohngeld gibts in der regel nicht für Azubis.

0
Midgarden 09.08.2012, 21:50
@Rheinflip

Wohngeld hat nicht wirklich etwas mit Status zu tun - solange keine anderen Sozialleistungen bezogen werden und eigenes Einkommen erzielt wird, kann ein Anspruch entstehen und geltend gemacht werden

0

Bevor ihr Wohngeld beantragen könnt, müsst ihr erstmal BAB (Berufsausbildungsbeihilfe) bei der Arbeitsagentur beantragen.

http://www.arbeitsagentur.de/nn_27986/zentraler-Content/A07-Geldleistung/A072-berufliche-Qualifizierung/Allgemein/Berufsausbildungsbeihilfe-BAB.html

Für die Berechnung wird euer Einkommen und auch das Einkommen der Eltern miteinbezogen. Falls eure Eltern zu viel verdienen, bekommt ihr eventuell nur sehr wenig Zuschuss oder sogar gar nichts. Außerdem werden noch Miete, Fahrtkosten, Familienheimfahrten und andere Lebensunterhaltungskosten berücksichtigt.

Außerdem habt ihr Anspruch auf euer Kindergeld und auf Unterhalt der Eltern, wenn ihr nicht mehr zu Hause wohnt.

Falls BAB abgelehnt wird, könnt ihr anschließend versuchen, Wohngeld zu beantragen! Beides zusammen geht jedoch nicht.

Bei der Größe der Wohnung gibt es keine Vorschriften, allerdings solltet ihr es natürlich nicht übertreiben! 2-3 Zimmer sollten für euch ja reichen und natürlich nicht zu teuer.

talli123 10.08.2012, 11:28

Danke! also bekommen wir Beihilfe von der wir selber die Wohnung zahlen müssen? Beide Elternteile können nichts außer das Kindergeld beisteuern. Mit wie viel können wir denn so ca. rechnen?

0
knusperhase01 10.08.2012, 15:58
@talli123

Das kann ich dir nicht sagen, da ich das Einkommen deiner Eltern nicht kenne ;) Wenn du auf den Link klickst, findest du dort rechts im Menü auch den BAB-Rechner. Damit kannst du dir ausrechnen lassen, was du bzw. ihr ungefähr bekommen könntet.

Ja, aber ihr müsst einen Teil der Miete auch mit eurer Ausbildungsvergütung bezahlen. Die Arbeitsagentur hat einen Bedarfsgrundsatz, welchen man auch über den Link finden kann, danach richtet sich die Berechnung.

0

Ihr dürft soviel qm2 haben, wie ihr bezahlen könnt. Das ist hier total egal. Ihr seid hier nicht im ALG2 mit Bedarfsgemeinschaften....

Ihr bekommt euer Azubigeld ( min 350 Euro?) plus Kindergeld plus Unterhalt der Eltern.

Falls eure Eltern arm sind, könntet ihr evt BAB ( babrechner.arbeitsagentur.de ) bekommen. Mehr als ca 700 -800 euro pro Person insgesamt an Gesamteinkommen könnt ihr nicht erwarten.

Zusammenziehen ist auf jeden fall ne gute Idee.

talli123 09.08.2012, 22:09

also würden wir nicht die wohnung bezahlt bekommen sonder 700-800 euro bekommen? von dem wir das zahlen müssen?

0
Rheinflip 09.08.2012, 23:43
@talli123

Ihr bekommt keine Wohnung bezahlt, wenn ihr BAB bekommt könnt ihr einen Mietzuschuss bekommen. Wichtig ist dabei das Einkommen der Eltern.

0

35km? Kann man pendeln.

Wie viel kriegt Ihr denn an Ausbildungsvergütung? Wie viel könnten Eure Eltern zuschießen? Ihr könnt BAB beantragen, da kommt es erstmal auf die qm nicht an.

talli123 09.08.2012, 21:40

Danke,Ich habe leider kein Auto, und bis nach Düsseldorf ist nen ziemlich weites Stück mit Bus und Bahn. Und meine Arbeitszeiten sind auch nicht grade rossig.

Ich bekomme im ersten Jahr 420-450 netto meine Freundin 400 Netto

Eltern können nichts dazu geben. Bekommen dann nur das Kindergeld. Wonach müssen wir uns denn dann bei der Wohnungssuche richten?

0
Pirkko 09.08.2012, 21:46
@talli123

Nach dem vorhandenen Budget. Ihr könnt Euch natürlich keine 1000 Euro Bude mieten, wenn Ihr nur 500 Euro habt. Erkundige Dich erstmal beim Jobcenter, was an Ausbildungsbeihilfe ungefähr drin wäre für Euch, das hängt auch vom Einkommen der Eltern ab. Wenn Du dann eine Summe hast, mit der Du rechnen kannst, dann könnt Ihr damit anfangen, die Wohnung zu suchen.

0

Was möchtest Du wissen?