Wohnungsbesichtigung, wie krieg ich die Wohnung?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

1. Sämtliche erforderlichen Unterlagen bereits mitnehmen (Schufa-Auskunft, Mieter-Selbstauskunft, Gehaltsbescheinigungen etc). Die musst du dem Vermieter nicht gleich in die Hand drücken, kannst ihn aber drauf hinweisen, dass du die Unterlagen bereits dabei hast.

2. Sauber und ordentlich gekleidet, aber nicht overdressed. Auto vorher waschen. Macht einen guten Eindruck: Wer mit einem sauberen Auto vorfährt, schlampt auch in der Wohnung nicht rum.

3. Vermeide es, mit dem Vermieter über die Miete zu verhandeln.

4. Dem Vermieter über deine handwerklichen Fähigkeiten informieren. Er sollte den Eindruck bekommen, dass du kleinere Reparaturen selbst vornehmen kannst, wie z. B. ein tropfender Wasserhahn.

5. Renovierungsbereitschaft zeigen.

Damit hättest du sicherlich gute Karten. Aber du kannst auch keinen Vermieter zwingen, dir die Wohnung zu vermieten. Aber niemand wird dir sagen können, dass du die Wohnung auch sicher bekommst. Wenn du dem Vermieter unsympathisch bist, dann kriegste trotz aller Bemühungen die Wohnung auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist denn die Wohnung? Auf dem Land im Osten, sind viele froh wenn überhaupt jemand auftacht, da muss man sich keine Gedanken machen. In Universitätsstädten wie Heidelberg oder Großstädten wie München, Hamburg hast du viele Mitbewerber.

Sei freundlich, achte darauf dass du gepflegt aussiehst und mach ein bischen Smalltalk.

Sag dass dir die Wohnung gefällt und wie toll diese zu dir passt, weil optimal gelegen usw.

Es gibt viele Tipp im Internet zum Beispiel hier: http://www.immobilienmarktheidelberg.de/immobilien-heidelberg/mieten/tipps-hinweise-fuer-die-besichtigung/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nachdem wo die Wohnung ist und wie gut das Angebot ist, stehen die Leute manchmal Schlange bei einer Wohnungsbesichtigung und die Chancen sind relativ gering.

Ansonsten hilft nur freundliches Auftreten...

Viel Glück !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei nett und freundlich. Betone, dass dir sehr wichtig ist, keinen Lärm zu machen und geh bei der Besichtigung vorsichtig mit allem um (Schuhe ausziehen und so).
Dann hast du gute Chancen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gar nichts, außer einen möglichst guten Eindruck beim Vermieter zu machen - der entscheidet nämlich ... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst deine Mitbewerber einfach im Pries überbieten. Dann bekommst du den Zuschlag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag dem Mieter, dass du so lange wie möglich da wohnen möchtest das kommt immer gut an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragenhorn
18.06.2017, 11:07

*Vermieter

0

Ein Angebot machen, das man nicht ablehnen wird, zum Bsp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?