Wohnungsbesichtigung, wenn der Mieter nach Ablauf der Kündigungsfrist nicht auszieht?

8 Antworten

Du kannst die Wohnung doch erst vermieten wenn sie geräumt ist. Deshalb macht eine Wohnungsbesichtigung, mit potentiellen Nachmietern, keinen Sinn. Du brauchst für die Räumungsklage die Unterstützung eines Anwalts. Wenn du die Wohnung ohne das Einverständnis der Mieterin betritts dann riskierst du eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch.

Nach Anmeldung darfst du die Wohnung betreten. Nur wozu ? Sry, aber bis die Räumung klage durch ist fließt leider noch ganz viel Wasser Main runter. Einen neuen Mietvertrag kannst du erst nach dem Auszug erstellen. Traurig aber wahr, solltest du dir die Wohnung danach erst mal ansehen ob diese überhaupt Vermietet werden kann oder ob diese erst mal hergerichtet werden muss. Mit dem zweiten Mietvertrag kannst du dich , unter Umständen Schadensersatz -pflichtig machen. LG Alex

Nach Anmeldung darfst du die Wohnung betreten.

Aber nicht, wenn die Mieterin Euch nicht rein läßt. Zwingen kannst Du sie nicht.

0
zum 31.8.2014 habe ich meiner Mieterin wegen Zahlungsverzug gekündigt. Dennoch bewohnt sie nach wie vor die Wohnung, folglich bleibt mir nur die Räumungsklage. Meine Fragen: kann ich unter diesen Umständen Termine zur Besichtigung der Wohnung mit eventuellen Nachmietern vereinbaren?

Kann man.

Muß die Bewohnerin ihr Einverständnis erklären?

Sie hat eine Duldungspflicht.

Und wie reagiere ich, wenn sie sich nicht äußert (was zu erwarten ist: sie hat sich vier Monate lang jedem gütlichen Gesprächsversuch verweigert.)

Anwalt einschalten.

Kostet nur noch mehr.

0

Wohnungsbesichtigung in Vertretung?

Hallo, meine Mutter hat morgen eine Wohnungsbesichtigung und kann diese aus gesundheitlichen Gründen nicht wahrnehmen. Meine Frage: Kann ich als Tochter in Vertretung die Wohnung besichtigen? Ich habe eine Vorsorgevollmacht und alle Unterlagen, die für eine Besichtigung notwendig sind. Vielen Dank vorab für hilfreiche Rückmeldungen.

...zur Frage

Wann darf der Vermieter in meine Wohnung zur Besichtigung?

Ich muss am 30. September meine Wohnung verlassen und der Vermieter möchte die Wohnung für Nachmieter besichtigen lassen. Wann MUSS ich ihn reinlassen? Er möchte anfang September aber ich würde lieber Mitte September machen weil ich ja noch gerne die Wohnung leer räumen möchte und den Umzug fahren wir erst am 15. Danke für dir Hilfe

...zur Frage

Mieter zieht nicht aus ...und jetzt?

Wir wollen eine Wohnung kaufen. Diese Wohnung ist jedoch vermietet. Die jetzigen Besitzer haben die Mieterin zum 31.03. 2015 gekündigt . Die Mieterin hat einen Kündigungsschutz von 9 Monaten. Was passiert, wenn die Mieterin nicht auszieht? Kennt sich da jemand aus? Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Wie ist es mit dem Urlaubsverbot während der Mietkündigungsfrist geregelt?

Hallo, angenommen ich kündige meinen Mietvertrag fristgerecht zu Ende April 2016, möchte aber im März noch 2 Wochen in Urlaub fahren. Darf der Vermieter mir den Urlaub verbieten, um eventuellen Nachmietern die Besichtigung zu ermöglichen und KEINE Dritte Person beauftragt werden kann, um Einlass zu gewähren?

...zur Frage

Erste Wohnungsbesichtigung wie verhalten?

Hei ihr lieben.
Ich und mein Freund 17/20 sind auf Wohnungssuche. Wir haben jetzt nächste Woche am Mittwoch unsere erste Besichtigung. Ich wollte nur mal fragen was die genau erwarten wie man sich verhält was man fragt und so. Üblich ist das man sich gut anzieht und die Schuhe vor dem betreten der Wohnung auszieht. Ich bin dankbar für ein paar tipps.

...zur Frage

Mietkaution Rückzahlung, bei neuem Mieter?

Guten Tag, folgender Fall:

Am 09. März bin ich aus meiner alten Mietwohnung ausgezogen, Übergabe der Wohnung war auch an diesem Tag. Ab dem 10. März wurde die Wohnung bereits neu vermietet, der neue Mieter wohnt seit 15. März in der Wohnung.

Bei Übergabe der Wohnung wurde im Protokoll festgehalten, dass im Bad und Schlafzimmer innen an den Fenstern Schimmel ist ( die Fenster sind ziemlich alt), im Rest der Wohnung nicht, auch nicht in der Dusche oder sonst wo.

Jetzt wurde in der Wohnung nichts gemacht, da ja der direkt der neue Mieter kam. Dürfen die Vermieter trotzdem noch nachträglich an der Wohnung den Schimmel auf Kosten meiner Kaution beseitigen? Habe heute die Nachricht von ihnen bekommen, dass es noch mindestens 3 Monate dauern würde, da sie alles, was sie jetzt noch machen mit der Kaution verrechnen. Dürfen die das? Oder haben sie Pech, wenn die Wohnhung direkt neu vermietet wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?