Wohnungsbesichtigung - wie lange auf Antwort warten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde auf jeden Fall anrufen. Wenn du ihm nett erklärst, wie wichtig es dir ist, gerade diese Wohnung zu bekommen, dann wird er es nicht als nervig empfinden.

Sicherlich ist er noch dabei, alle Interessenten zu sichten. Er wird den Zuschlag dem-/denjenigen geben, der/die ihm die größte Sicherheit hinsichtlich der pünktlichen Mietzahlungen bieten können. Möglicherweise ist die Wohnung schon anderweitig vergeben, aber dann weißt du wenigstens, woran du bist.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich möchte dich nicht enttäuschen, aber ich bin mir fast sicher, dass die Wohnung längst vergeben ist. Du solltest ruhig anrufen und dich überzeugen, was Sache ist. Aus eigener leidvoller Erfahrung weiß ich, dass man nicht "erwählt" wurde, wenn der Vermieter sich nicht spätestens nach 2 Tagen gemeldet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LastLeviathan
09.03.2016, 14:05

So etwas ist leider auch meine Erfahrung. Es regt mich immer auf, wenn man dann quasi einfach im leeren Stehengelassen wird, ist bei Bewerbungen auch oft so, so viel Arbeit wäre es ja nicht zumindest den Leuten zu sagen, dass sie nicht genommen wurden, dann machen sie sich nicht unnötig Hoffnungen oder warten.

1

auf jeden Fall anrufen und nochmals betonen, daß Du die Wohnung gerne haben möchtest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?