Wohnungsanzeige: Was heißt "EBK"? Einbauküche!?!?

2 Antworten

ja, Einbauküche.

ja genau

Rückbaupflicht der EBK bei Besenreiner Übergabe der Mietwhg.?

Muss ich die entfernte Einbauküche, die ich im schriftl. Einverständnis mit dem Vermieter austauschen / entfernen durfte gg. meine eigene EBK, nach Auszug wieder einbauen ??

Die Genehmigung dazu haben wir im Mietvertrag unter § Sonstiges geregelt und die Vermieter EBK wurde von Ihm auch in seinen Stallungen/Gebäuden eingelagert. In der Formulierung der Genehmigung ist mit keinem Wort erwähnt, dass ich diese bei Auszug wieder einzubauen habe / also nicht der Urzustand wieder hergestellt werden muss. Und bei dem § "Auflistung der Mietwhg. Größe und der Zimmer" steht nur drin: - Wohnküche ** (nichts mit möbiliert oder vorhandener EBK)**

Unter dem Pkt. § Kündigung / Aufhebung des Mietverhältnis steht drin: Die Wohnung ist Besenrein zu übergeben.

Nun verlangt meine Vermieterin, dass ich Ihre EBK bei Auszug wieder fachmännisch einzubauen habe. Ist Sie da im Recht? -> besteht eine Rückbaupflicht in meinem Fall?

...zur Frage

Kann man feststellen ob in einer Wohnung mal Schimmel war?

Hey,

manchmal hab ich starke bedenken ob in der Wohnung in welcher ich seit 2 Monaten mit meiner Freundin lebe nicht an iwelchen Stellen Schimmel war..

Gibt es eine Möglichkeit das herauszufinden ? (außer die Vermieter zu fragen, die würden wahrscheinlich nicht ehrlich antworten) und bitte nicht mit iwelchen Speziellen Messgeräten, welche man sich vorher kaufen muss.

Also wie prüfe ich sowas ?

...zur Frage

Unterschrank aus Einbauküche ausbauen, aber wie?

Hallo,

wir ziehen gerade um und in unserer neuen Wohnung befindet sich eine Einbauküche. Um unseren Geschirrspüler unterzubringen, müssen wir einen mittleren Unterschrank komplett ausbauen. Ich habe jetzt alle sichtebaren Schrauben, die den Unterschrank mit der Arbeitsplatte und den umliegenden Schränken verbinden gelößt, doch immernoch lässt sich der Unterschrank nicht aus der EBK heraus ziehen. Kennt jemand von euch den genauen Aufbau einer EBK und weiß, ob es da vllt noch irgendwelche unsichtbaren Verbindungen gibt und wie ich diese lösen könnte??

Danke im Voraus! :)

...zur Frage

EBK ja, aber ohne Kühlschrank?

Hallo ,

Meine Freundin und ich ziehen bald zusammen, in der Wohnung soll eine Einbauküche, laut Vermieter, noch vor Einzug eingebaut werden.

Im Mietvertrag steht auch nur, dass die Wohnung eine EBK hat. Weiter nichts.

Sind da Geräte wie Herd, Kühlschrank und Spüler automatisch mit drin oder steht das dem Vermieter frei?

...zur Frage

Eigentumsstatus einer nicht mitvermieteten Einbauküche?

Geht eine nicht vermietete EBK in das Eigentum des Mieters über ? Hier der Wortlaut der Sonstigen Vereinbarungen: "Die Einbauküche wird nicht mitvermietet, sondern darf lediglich durch die Mietpartei genutzt werden. Notwendige Reparaturen bezahlt der Mieter."

Das ist doch im Umkehrschluss eine Überlassung der EBK, ich kann ja auch die alte EBK durch ein Neue ersetzen. Oder sehe ich das jetzt falsch? Was sagt das Mietrecht dazu? Ich bin der Mieter, der eine kostenintensive Reparatur am Herd nicht noch bezahlen möchte, kurz bevor ich ausziehe. Lieber würde ich die besagte EBK in den Sperrmüll entsorgen.

Danke für Antworten

...zur Frage

Individualvereinbarung zur EBK: Muss der Mieter alle Instandhaltungs- und Reparaturkosten an der EBK tragen?

Liebe Forum-Nutzer,

mein Mietvertrag, der eine Küche mit neuer EBK umfasst, sieht eine Individualvereinbarung vor, die ich hinzufügen und separat unterschrieben unter den sonstigen Vereinbarungen eintragen soll: „Die Instandhaltungs- und Reparaturkosten an der Einbauküche sind vom Mieter zu tragen.“

Einen Selbstkostenanteil bei Reparaturen von 150 Euro habe ich ohnehin im Mietvertrag. Aber muss ich dann noch diese Individualvereinbarung unterschreiben und heißt das wirklich, dass ich alle eventuellen Kosten, die wie auch immer auf mich zukommen könnten, tragen muss?

Es soll sich laut Aussage des Vermieters um eine komplett neue EBK handeln. Daher gehe ich davon aus, dass ich ohnehin erst einmal eine Garantie auf die EBK einschließlich der Geräte habe. Diese Garantie müsste mir ja auch im Mietvertrag schriftlich vom Vermieter übertragen werden?

Was muss ich besonders beachten, wenn ich diese Individualvereinbarung unterschreibe? Wenn ich diesen Passus nicht hinzufüge, wird der Mietvertrag vermutlich nicht zustande kommen, da der Vermieter dies ja gerne so möchte.

Ich danke für die Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?