Wohnungs Umzug

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich arbeite selbst in einer Umzugsspedition. Die Kosten hängen von sehr vielen Faktoren ab, z.B.:

  • Anzahl der Kartons
  • Art, Größe, Anzahl der Möbel
  • Wer baut Möbel ab und auf
  • Wer packt ein und aus
  • Tragewege vom/zum Haus
  • Breite des Treppenhauses
  • Halteverbote benötigt

Am Besten suchst Du aus dem Telefonbuch 2-3 Umzugsspeditionen und bittest sie, eine Besichtigung durchzuführen. Die Besichtigung ist bei seriösen Unternehmen kostenlos. Dabei wird das Volumen ermittelt und die Aufgabenstellung abgesprochen.

Im Nahverkehr bekommt man i.d.R. ein Angebot nach Aufwand. Das bedeutet, Du solltest nicht den Endbetrag vergleichen, sondern die Stundensätze für's Personal und den LKW. In Berlin dürften die so bei ca. 20-30 EUR + MWSt. je Stunde liegen.

Manche Unternehmen sind in Verbänden Mitglied, die eine gewisse Qualität sicherstellen, z.B. UTS, AMÖ, Confern oder DMS. Aber auch kleine Unternehmen leisten oft gute Arbeit.

Hallo meini77 ich danke für die super Auflistung und Erklährung nur die Begriffe UTS, AMÖ, Confern oder DMS.sagen mir gar nichts. Sorry Habe 2 Anbieter 1mal heute 2. Freitag bin gespannt Danke und Gruß Kaethe53

0
@Kaethe53

UTS, AMÖ, DMS, Confern sind einfach Verbände von (international agierenden) Umzugsspeditionen. Die setzen sich gewisse Mindest-Qualitätsstandards, u.A. eine DIN-ISO-Zertifizierung.

Wie gesagt, wer das nicht hat, muss aber nicht unbedingt schlecht sein.

1
@meini77

Danke für die gute Beschreibung dann kann er ja kommen. Bin gespannt Kaethe53

0

Was möchtest Du wissen?