wohnunglos ohne arbeit und aufenhaltstitel

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kennt mich mit den Einrichtungen in Deutschland nicht so aus, aber es gibt bestimmt Sozialberatungsstellen. Geh mal dorthin, oder zur Caritas und frag um Rat. Oder hast du einen Freund, bei dem du dich erstmal anmelden kannst. Dann nimm irgendeine Arbeit an, egal was. Und dann sollte es wieder bergauf gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?