Kann ich eine Wohnung während der Probezeit der Berufsausbildung suchen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tja für diese Zeit kann man sich auch in Schüler-/Azubiwohnheime einmieten und wenn Deine Probezeit dann um ist kannst DU immer noch etwas eigenes anmieten.

Oft vermieten auch Leute Zimmer an Azubis, die man über Monate hinweg mieten kann.

Oder möbiliertes Zimmer mit einem Kurzmietvertrag.

Mitwohnzentrale...durchforsten.

Anzeige dort in die Supermärkte etc. hängen, dass Du für 3 Monate eine Unterkunft suchst, da Du in der Ausbildung bist.

Wenn alles scheitert dann schau mal ob Du irgendwo eine günstige Pension findest....das ist auch machbar...wenn Deine Eltern ein bisschen was bezuschussen...denn auch für eine Wohnung hast DU unterm Strich ja nur Dein BAB, Kindergeld und Deine Azubigehalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janivalentine
27.10.2015, 00:09

Vielen Dank für die umfangreiche Antwort. Habe mich sofort schlau darüber gemacht und mich für die Möglichkeit des Azubiheims entschieden. Ich finde das passt ganz gut zu meiner persönlichen Lage! Dankeschön, ich wusste vorher nicht dass es sowas gibt. Die Antwort hat mir sehr weitergeholfen! :)

0

Hallo,

neben den bereits genannten Tipps ggf. auch den Chef oder die Kollegen nach Tipps zur Wohnungs-/Zimmersuche fragen. Evtl. hat man Glück und eines der Kinder oder Nachbarskinder ist gerade für einige Monate in den USA oder Australien und eine eigene Etage ist in der Zeit frei.

Beim Wohnungsamt in der neuen Stadt auch nachfragen.

Gruß

RHW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann suche nicht gleich eine Wohnung, sondern erst ein möbliertes Zimmer oder eine WG - wenn alles gut geht, hast Du dann vor Ort auch wesentlich bessere Möglichkeiten der Wohnungssuche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?