Wohnung vor 9 Jahren gekauft. Zuerst 7 Jahren selber drin, dann 2 Jahre vermietet.wenn ich jetzt mit Gewinn verkauf. Soll ich dann Steuern zahlen?

2 Antworten

1. Eine spezielle Spekulationssteuer gibt es nicht.

2. Gem. § 23 EStG unterliegen Gewinne aus privaten Veräußerungsgeschäften der Einkommensteuer.

3. Du musst, weil die Wohnung die letzten 2 Jahre vermietet war, den etwaigen Gewinn versteuern.

4. Dein Gewinn ist in diesem Fall steuerfrei, wenn Du noch ein Jahr wartest, denn wenn zwischen Anschaffung udn Verkauf 10 Jahre und mehr liegen, ist der Gewinn steuerfrei.

5. Steuerfrei ist es auch, wenn man im Jahr des Verkaufs udn in den zwei vorangergangenen Jahren selbst in der Immobilie gewohnt hat, oder zwischen Kauf und Verkauf die ganze Zeit.

Was ist an 10 Jahren unverständlich? Der Gewinn wäre voll zu versteuern.

Meine Frau (US-Amerikanerin) und ich wollen in Deutschland eine Wohnung kaufen und selber drin wohnen. Muss Sie darauf in den US irgendwelche Steuern zahlen?

...zur Frage

Wohnung nach vier Jahren ohne Gewinn wieder verkaufen, fällt Spekulationssteuer an?

Sachverhalt: Eigentumswohnung wurde für 90.000 Euro im Jahr 2012 gekauft. Eigentumswohnung wird jetzt wieder für 85.000 Euro verkauft. Somit kein Gewinn. Eigentumswohnung ist vermietet (keine Eigennutzung) Fällt nun Spekulationssteuer an? Lese immer nur vom Gewinn, den man versteuern muss. Die Wohnung wird aber unter dem Wert von damals verkauft. Können sonst irgendwelche Steuern anfallen?

Danke

...zur Frage

Immobilienkaufmann Ausbildung in 2 Jahren?

Hallo

Kann man die Ausbildung Inmobilienkaufmann in 2 Jahren machen?

...zur Frage

Pluss500 Steuern?

Muss ich bei Plus500 die Steuern selber Zahlen oder werden es die Direkt vom Gewinn abgezogen? Also z.B ich hab mit 5€ 20€ gemacht muss ich dann von den 20€ die 25% selber zahlen? oder werden diese sofort abgezogen ? Möchte ich mal gerne wissen hab aber auch ncoht nicht damit angefangen erstmal informieren :D

...zur Frage

Eigentumsübertragungsvormerkung, in diesem Fall hat meine Mutter eine Immobilie, die Sie jetzt verkaufen möchte, aber .....?

meine Schwester wurde von meiner Mutter vor 22 Jahren mit der Eigentumsübertragungsvormerkung in das Grundbuch eingetragen. Kann meine Mutter dennoch verkaufen, wenn ja, muss Sie vorher hier eine "Art" Löschung beantragen beim Notar, oder wie funktioniert das? Problem ist, die beiden sprechen seit mehr als 12 Jahren kein Wort mehr miteinander, und ich sitze mittendrin.....

...zur Frage

Spekulationssteuer bei immo Verkauf?

Hallo muss ich auch die spekulationssteuer (30%)

Bei einem Verlust Geschäft zahlen? Da ich die Immobilie weder 3 Jahre selbst bewohnt hab noch diese 10 Jahre besitze.

Sprich ich hab die Wohnung für 120.000 Euro gekauft und würde sie jetzt nach 4 Jahren Vermietung verkaufen für 80.000 Euro.. müsst ich dann dennoch die spekulstionsteuer zahlen ? Oder wäre mein Verkauf bei solch einem Verlust Geschäft steuerfrei ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?