Wohnung vor 2 Jahren unrenoviert übernommen vermieter verlangt beim auszug renovierung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hier hat es nichts damit zu tun, dass die Wohnung unrenoviert übernommen wurde. Ausgehend, von der Richtigkeit der Angaben sind die Vereinbarungen, wenn sie denn innerhlab eines Formularvertrages getroffen wurden unwirksam in vielerlei Hinsicht. Eine Renovierung wäre überhaupt nicht erforderlich. Sollte diese Vereinbarung ein Zusatz zum eigentlichen Mietvertrag sein, kann diese unter Umständen wirksam sein. MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Klausel ist, wenn denn wirklich so im Vertrag steht, unwirksam.

Schon allein wegen der Vorschrift eine bestimmte Farbe zu verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich das überblicke, sind diese Renovierungsklauseln unwirksam.

Ich vermute, Du hast die Wohnung während Deiner Mietzeit renoviert, das sollte genügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?