Wohnung von Arge abgelehnt wegen Genossenschaftsanteilen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Jobcenter könnte ohne weiteres auch die Genossenschaftanteile übernehmen. Diese können dann ja an das Jobcenter abgetreten werden.

hallo schwester, mach dir ma keine sorgen der zahlt das arge für dich . damals hatt ich auch das gleich Problim mit genusschaft haben mir gesagt wann ich die wohnung haben will muss ich 1,999 euro zahlen als anteile und das geld bekomme ich erst nach 4 jahre lauter vetrage arbeitsamt hat das bezahlt, aber ich hatte´jedes monat 20 euro auf konto von arge überweisst bis das betrag zu ender es, oder wann du arbeitsuchend dann zahlest du das nicht nach 4 jahre bekommt das arge von genucelschaft ihre geld zurük.

also schwester frag nach und mach eine antrag schau mal was die arge zu dir sagen wann nicht das eine rate schalt eine anwalt du hast rescht eine anwalt zu bekommen und das werdet das gereicht die kosten übernemmen,die mussen das bezahlen so oder so, mann kann nicht aucf den schtrasser landen und noch mit eine kinde.ich wünche dir alles gut.

Nimmt man eine Wohnung ohne Zustimmung der Arge, kann sie die Zahlung der Kaution verweigern, ist sie zu teuer wird nur die entsprechende Miete übernommen den Rest zahlt man selbst und wenn man Pech hat werden Betriebskostennachzahlungen nicht übernommen.

Allgemeinen Sozialdienst auf dem Rathaus aufsuchen! Die sind auch für Wohnraumsicherung zuständig.

Ich würde wegen der Ablehnung in Widerspruch gehen! Wenn du wieder ausziehst, dann bekommst du auch die Genossenschaftsanteile zurück, also die Arge erhält sie zurück! Tut mir leid mit deinem Partner!

hm...das wär ja kein problem mit den genossenschaftsanteilen die könnte meine mama übernehmen, aber die wohnung ist nur noch bis morgen 17uhr reseviert und ich möchte morgen zum jobcenter fahren und das die mir irgendwas für die vermietungsbüro geben das die die miete übernehmen gibs sowas? sry ich bin neu beim jobcenter hab keine ahnung davon :D

0

Rathaus , die Sozialbehörde ist zuständig und in der Pflicht !

und was können die machen?

0

Was möchtest Du wissen?