Wohnung vermieten wie geht es?

5 Antworten

Darf der Vater meiner Freundin nun die Wohnung unter dem geschätzten Mietpreis vermieten?

Natürlich darf er das.

Muss der Vater meinte Freundin dann steuern zahlen?

Ja. Einkommen aus Vermietung muß versteuert werden.

Oder geht es so Einfach das wir ihn 500€ in der Hand drücken und die Sache ist gegessen?

Im Prinzip geht das.

Aber was ist wenn Probleme gibt? Vorrangig was den "Mietvertrag" betrifft.

Kein Nachweis, sei es auch nur die belegbare Zahlung von Miete, kein nachweisbarer Mietvertrag.

Also macht das doch einfach unter der Hand? Muss ja nicht offiziell sein das ihr Miete bezahlt ist ja schließlich seine Tochter. Sollte er allerdings offiziell Vermieter sein muss er Steuern zahlen wie jeder andere Vermieter auch egal ob Tochter oder nicht.

"Schwarz" vermieten darf er nicht, denn er muss die Einnahmen versteuern.

Allerdings bleibt es ihm überlassen, die Wohnung unter Marktwert zu vermieten. WEnn er so "sozial" ist, dann ist das sein Ding.

Dürfte ein Vermieter die Höhe der monatlichen Kaltmiete bei starker Nachfrage auch per Mietpreis-Auktion festlegen?

Würde heißen, wenn sich bspw. 10 oder mehr Leute für ein und dieselbe Wohnung interessieren.

Könnte der Mieter dann auch die Höhe der Monatsmiete per Auktion festlegen, um so dem Höchstbietenden die Wohnung zu vermieten?

Oder würde das unter Umständen gegen die Mietpreis-Richtlinien oder den Verbraucherschutz verstoßen?

...zur Frage

Wie Mietpreis festlegen?

Hallo,

wie lege ich den Mietpreis einer Eigentumswohnung fest? Laut Mietspiegel werden in diesem Stadtteil 8,50€ pro qm aufgerufen im Schnitt.

Sind die 8,50€ dann gemessen an bester Lage, frisch renoviert usw.? Ich kann ja nicht eine Wohnung aus 1970 für das gleiche wie einen Neubau vermieten, gibt es dort irgendwelche Tabellen wo man rauslesen kann welches BJ welchen Mietpreis gerechtfertigt?

Kurz zur Wohnung,

-Bj. 1970 -66 Wohneinheiten -5. Stock -saniert 2001 -Bad und Küche alt -allgemein aber guter Zustand -1km bis zur Innenstadt

Vielleicht habt ihr ja einen Tipp,

Danke

...zur Frage

Ist der Mietpreis dieser Wohnung nicht ZU teuer?

Ein Freund von mir aus München bekam folgendes Angebot:

Eine Mietwohnung von lediglich 27,14 qm in München-Maxvorstadt für sage und schreibe 500 Euro Kaltmiete!

Darf das gesetzlich sein? Was meint Ihr?

...zur Frage

Gibt es da wirklich ein gesetz? Mein Vater besitzt ein 3 Familien-Haus. Er sagte mir das er die Wohnungen nicht so teuer vermieten kann wie er es möchte....?

Weil da angeblich ein gesetz gibt wo das nicht erlaubt.... aber warum? Ich meine, wenn etwas dir gehört dann kannst du es ja so teuer machen wie du willst. Du zwingst ja niemand deine Wohnung zu mieten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?