Wohnung suche trotz Mietschulden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte auch Probleme mit em Jobcenter. Das waren zwar etwas andere, aber ich würde dir raten, einen Anwalt zu fragen. Die Beratung ist kostenlos, entweder durch z.b. Paritätischer Wohlfahrtsverband oder andere siehe z.b. http://www.beratung-kann-helfen.de. Ansonsten musst du beim zuständigen Amtsgericht einen Beratungsschein holen (mal googlen, wie das genau geht) dann kann jeder Anwalt helfen.

Bei denen Verhältnissen kriegst du sicher einen WBS (Wohnungsberechtigungsschein). Wo du den bekommst googlest du am besten mal. Der berechtigt dich in spezielle, von der Gesellschaft geförderte Wohnungen einzuziehen, die speziell für sozial schwächer Gestellte gebaut worden sind.

Erkundige dich mal, ob dich das Wohnungsamt bei der Suche unterstützt und dir evtl. auch Wohngeld zur Verfügung stellt.

mietschulden! wohnungslos kommt mann trotzdem noch an eine andere wohnung?

ich bin wegen mietschulden aus der wohnung rausgeworfen worden, ich wollte blos fragen ob es eine möglichkeit gibt an eine wohnung trotz der mietschulden ranzu kommen ?

...zur Frage

Auszug aus wg alg2?

Hey Leute ich brauche mal euren Rat und zwar wohne ich mit jemanden zusammen, der ebenfalls aktuell alg2 bezieht (3raum wohnung) 

Er bewohnt das Schlafzimmer und ich Penne im Wohnzimmer auf der Couch und das kleine zimmer ist das Kinderzimmer für meinen Umgang mit meinen Sohn.

Wir beide sind Hauptmieter ich selber möchte aber aus der Wohnung ausziehen, haben gestern auch gemeinsam die Wohnung beim Vermieter gekündigt.

Die aktuelle Wohnung kostet 416 Euro warm und meine neue vorrausichtlich ca 370 warm ....Jetzt ist meine Frage darf mir das Amt die neue Wohnung verwehren weil die miete ja teurer ist als die Hälfte der 416 Euro oder wie läuft das ab ? 

Weil wenn er auch rausgeht müsste ich ja selber miete zahlen und somit wäre die andere ja denn doch günstiger?

...zur Frage

Wohnung bekommen trotz schulden?

Hallo, Ein freund von mir ist obdachlos und war schon beim sozialamt aber alle sozialwohnungen gehen über die lwb (in Leipzig) bei denen hat er jedoch schulden und andere nehmen ihn nicht wegen schulden. Meine frage wie kann man das umgehen? Oder geht es vielleicht wenn er mit einem freund der keine Mietschulden hat eine wg gründet? Könnte er dann eine Wohnung bekommen?

...zur Frage

Muss mein Partner für meine Tochter und mich aufkommen?

Hallo miteinander.

Zurzeit beziehe ich ALG2, habe eine Tochter (9 Monate) und lebe zusammen mit ihr in einer eigenen Wohnung. Noch bezahlt das Amt die Wohnung und Nebenkosten. Ab dem 1.6.18 mache ich mit meiner Ausbildung weiter und bekomme ab da BAB und Gehalt, also kein ALG2 mehr. Nun zu meiner eigentlichen Frage:

Ich spiele mit dem Gedanken mit meinem Partner und meiner Tochter in eine größere und teurere Wohnung zuziehen. Mein Partner ist allerdings noch verheiratet und hat ebenfalls 2 Kinder. Muss er dann trotzdem für uns aufkommen bzw wird mir das Geld großartig angerechnet? Seine Kinder haben ja Vorrang und aufgrund seiner Fixkosten wäre da kein Geld mehr um für uns zu zahlen.

Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen. Danke im Vorraus!!!! :)

...zur Frage

Wo finde ich Unterstützung für eine neue Wohnung?

Hi, meine Eltern sind ALG2 Empfänger und wollen sich nun trennen, nun wollen wir natürlich so schnell es geht eine neue Wohnung finden aber in der erdachten Stadt ist es sehr schwer eine zu finden und das auch noch für einen ALG2 Empfänger. Ich bitte euch um gute Ratschläge die mir weiterhelfen schnell eine neue Wohnung zu finden. Das Jungendamt und Sozialamt werde ich darauf fragen. Ich danke

...zur Frage

Wohnungslos in Hamburg. Kann aber Wohnung in Elmshorn (S-H) haben ALG2

Hallo Liebe Community,

Ich habe folgende Fragen:

Ich (28 M) bin seit mehreren Jahren Wohnungslos in Hamburg und habe extreme Probleme eine Wohnung in Hamburg zu finden (u.a. Schufa, Mietschulden und ALG2). Bin auch Ohne festen Wohnsitz aber in Hamburg-Mitte beim Jobcenter gemeldet.

Doch nun wie es der Zufall so will hab ich nach meinem Xten Anlauf das Angebot bekommen in eine Wohnung in Elmshorn (Schleswig-Holstein) mit einem Freund zu ziehen.

Was genau muss ich beachten? Mir wurde gesagt ich muss erst zum ALG2-Amt um dort einen Antrag zu stellen das ich aus Hamburg nach Elmshorn ziehen darf. Stimmt das? Wenn ja: Wie heißt dieser Antrag?

Wie sehen die weiteren Schritte aus?

Die Wohnung kann ab den 1.6 bezogen werden...

Ich weiß jetzt nicht ob glücklich sein soll oder eher unglücklich, da dass alles wenn sehr schnell von statten gehen muss.

Kann mir da wer vielleicht helfen?

Liebe Grüße Florian Acker.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?