Wohnung renoviren trotz abriss?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Frag mal lieber bei Deiner Wohnungsgesellschaft nach - Nachbarn können viel erzählen.

Als ich auszog (allerdings freiwillig), musste ich nur die Löcher verschliessen. In meinem Mietvetrag stand besenrein.

Ein Bekannter von mir musste umziehen wegen Abriss - er musste gar nichts renovieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest nicht darauf hören was Nachbarn so alles sagen. Warte bis Du etwas schriftliches vom Vermieter hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DU musst als Mieter sowieso gar nichts sanieren oder renovieren... Das wäre ohnehin Sache der VERmieters oder der Genossenschaft.... Die werden ja kaum so blöd sein, Geld in etwas zu stecken, das abgerissen wird...

Also lass Dir da keinen Blödsinn von irgendwelchen Nachbarn erzählen, die keine Ahnung haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
anitari 24.03.2014, 13:43
DU musst als Mieter sowieso gar nichts sanieren oder renovieren...

Natürlich kann der vertraglich zu Renovierungen verpflichtet werden.

0
Ginger1970 26.03.2014, 01:55
@anitari

Wenn "alle" Wohnungen der Genossenschaft renoviert werden müssen, ist das sicherlich nicht Sache des Mieters, es sei denn die Wohnung wird gekündigt - vom Mieter - dann kommt es drauf an, was im Vertrag steht.

0

Was möchtest Du wissen?