Wohnung ohne Telefonkabel?

4 Antworten

Für einen Telefonanschluß ist nicht der Hauseigentümer / Wohnungseigentümer verantwortlich. Er muss nur Strom und Frisch-Wasser anbieten. Telefon und Fernsehen ist Privatsache und muss vom Nutzer / Mieter in Auftrag gegeben werden  und alle Kosten zahlen. Meist ist aber schon ein Hausanschluß vorhanden, so dass der Mieter nur die letzten Meter in die Wohnung bezahlen muss. Das wird oft durch die Anschlußgebühr (oft 69 Euro) gedeckt.

Hallo Aaskereija, kannst du in Erfahrung bringen was deine Vermieterin jetzt bereits veranlasst hat? Nur um zu vermeiden, dass hier irgendwas doppelt läuft. Es grüßt Wiebke S. von Telekom hilft

Hallo Wiebke,

meine Vermieterin hat noch nichts vernlasst. Sie hat nur von eurem Service-Center die Aussage bekommen das es sich bei meinem Anschluss angeblich um einen reinen Telefon-Anschluss handelt. Einer eurer Techniker hat aber eine geschaltete DSL Leitung mit 26.000 gemessen (Mein Anbieter ist Amplus).

Mit Amplus habe ich auch geredet und die meinten ich muss mich selbst darum kümmmern.

Meine Vermieterin hat mir jedenfalls volle Freiheit eingeräumt was das Kabel verlegen angeht.

0
@Aaskereija

Also es gibt einen Anschluss in der Wohnung und es geht jetzt darum, dass dein Anbieter Probleme bei der Bereitstellung hat? Dann muss ich leider sagen "ich bin raus". Ja, unser Techniker wird sehr wahrscheinlich die erforderlichen Arbeiten durchführen. Den Auftrag dazu muss in diesem Fall aber dein Anbieter geben. Es grüßt Wiebke S. von Telekom hilft

0
@Telekomhilft

Nein es gibt keinen Anschluss, die komplette "Endleitung" fehlt. Aber ich hab zwischendurch mit einem ehem. Kollegen von euch geredet und der meinte auch das es besser ist, ich kümmer mich selbst drum.

Und das mach ich auch, Elektriker ist schon informiert und wird das Kabel verlegen. Anschließen kann das dann ja einer von euren tollen Technikern.

Service-Wüste Deutschland, kein Wunder das Deutschland mittlerweile selbst im Vergleich mit Ländern wie Rumänien oder Bulgarien als 3.Welt Land gilt was das Internet betrifft. Danke Monopol-Kom ;)

0

Sobald du einen Telefon Vertrag bei der Telekom abgeschlossen hast verlegen die dir eine Telefon Dose bis in die Wohnung.

Kostet allerdings 70 Euro, und dein Vermieter muss zustimmen.

Vodafone verlegt dir deinen Anschluss kostenlos.


Vodafone verlegt gar nix. Die ham nichtmal Techniker in den meisten Gebieten

0
@norgur

Mir haben sie vor 4 Monaten angeboten einen Anschluss ins Haus zu verlegen sogar bis zu meinem Fernseher, kann sein das es nicht in allen Gebieten so ist.

0

Was möchtest Du wissen?