Wohnung ohne Heizung im Bad, Küche und WC, Schimmeldämpfe und Heizungsausfall: wie Mietminderung?

7 Antworten

Ihnen bleibt, der vielen Mängel wegen, nur die Suche nach einer anderen Wohnung und nicht einer Bruchbude.

Wenn ich Ihren Beitrag so lese, komme ich nicht umhin, Ihnen die Gesetzeslage zu erläutern:


§ 536b BGB Kenntnis des Mieters vom Mangel bei Vertragsschluss oder Annahme

Kennt der Mieter bei Vertragsschluss den Mangel der Mietsache, so
stehen ihm die Rechte aus den §§ 536 und 536a nicht zu. Ist ihm der
Mangel infolge grober Fahrlässigkeit unbekannt geblieben, so stehen ihm
diese Rechte nur zu, wenn der Vermieter den Mangel arglistig
verschwiegen hat. Nimmt der Mieter eine mangelhafte Sache an, obwohl er
den Mangel kennt, so kann er die Rechte aus den §§ 536 und 536a nur
geltend machen, wenn er sich seine Rechte bei der Annahme vorbehält.

Dass Sie sich jetzt noch Mühe geben, auf diese Frage zu antworten! In dieser Wohnung verblieb der Mieter nur 5 Monate, wie kann es auch anders sein, diese Wohnung war nicht bewohnbar. Die Miete wurde auch wegen des Heizungsausfalls gemindert, wegen dem Schimmel bzw. fehlender Heizung und aufgrund der mangelnden Dämmung und damit viel zu hohen Gaskosten fürs Heizen ging es mangels Beweisen leider nicht.

0

Bei Schlüsselübergabe wurden mir ein müffeliger Geruch gewahr. Bei der Besichtigung waren noch z. T. Möbel drin, diesen Geruch nimmt man sofort wahr, wenn man von draußen zur Haustür hereinkommt, dort befindet sich dann der Abgang zum Keller, wo v. a. in meinem Keller starker Schimmel an den Wänden ist.

Du bist also in eine Wohnung gezogen wo es muffelig riecht?

Da wäre ich direkt raus gegangen oder hätte die Wohnung und alles andere mit Argusaugen betrachtet.

Sorry,das war mehr als blauäugig!

Hey, das mit dem Geruch war erst bei Schlüsselübergabe für mich zum ersten Mal wahrnehmbar. Da war der Mietvertrag schon unterschrieben und die alte Wohnung schon lange gekündigt, keine andere Möglichkeit zum Zwischenwohnen vorhanden. Ich musste hier einziehen!

0

Ich fasse mal ganz kurz zusammen:

Du ziehst in eine Wohnung ein in der es nach Schimmel riecht. Du siehst dass in mindestens 2 Räumen - in denen Heizen besonders wichtig wäre - keine Heizkörper sind. Du mietest diese Wohnung und erkennst, dass diese auch vom Mietzins her teuer ist. Ihr Leut`, da kann ich nur mit dem Kopf schütteln...

DH - auchichkopfschüttel

0
@guterwolf

Tja Leutz - ich hatte die alte Whg schon gekündigt, musste da raus bzw. irgendwo musste ich ja einziehen, habe den Mietvertrag 10 Tage vor Einzug unterschrieben und war 4 Monate auf Wohnungssuche - es blieb mir nichts anderes übrig! Ich habe bei der Besichtigung nicht dran gedacht, dass doch ne Heizung im Bad fehlt und es da so eisekalt wird! Das Haus ist 120 Jahre alt, im Haus drinnen sind Risse an den Wänden, von außen siehts schön aus, aber innen: das Letzte! Die Wohnung wurde vor 4 Jahren renoviert: Laminat, Putzwände gestrichen, Küche, Dusche, WC alles neu. Ich habe hier schon Wohnungen angeschaut, wo es einen übelsten Boden und Wände gab, in dieser Stadt wird oft ne hohe Miete für den letzten Dreck von Whg verlangt und dann stehen 100 Interessenten in so ner Wohnung. Hier ist echt so ne Wohnungsnot - das glaubt ihr gar nicht! Ich hatte einige Sonderwünsche: Haustiere erlaubt, Gartenanteil und die Lage, zudem provisionsfrei: das war mir wichtig und das hat die Wohnung, sowas ist schwer zu finden und deswegen habe ich dann zugeschlagen. Drückt mir die Daumen, dass es schnell mit einer neuen Wohnung klappt!!!

0

Warum tun Frauen sowas?

Kracht es doch soeben mörderisch im Haus und meine Frau ruft mich um Hilfe.... Denke mir nix schlimmes und eile zur Stelle des Geschehens. Dachte mich trifft der Schlag....Ist sie auf den Heizkörper gestiegen um die Gardinen aufzuhängen.Die Halterung des Heizkörpers hatte heute scheinbar auch Feiertag und somit hatte auch der Heizkörper "frei".Das Ding krachte zu Boden, riss die Halterungen samt Dübel und Putz aus der Wand und hat gleich noch die Anschlussrohre verbogen (Der HK lag nun auf der Seite auf dem Fußboden und die krummen Rohre lachten mich förmlich an)...mein großes Glück dass es nicht noch einen Wasserschaden gab...noch nicht...und dann schaut Sie mich mit ihren Rehäuglein an und sagt es tut ihr Leid....ich musste daraufhin erstmal kurz in den Keller.Einerseits um schnell das Wasser vom Heizkreislauf abzudrehen und anderseits zu fluchen/heulen/ich weiß es nicht...Die Wohnung habe ich grad erst komplett renoviert..Nun muss die Wand und der Fußboden aufgestemmt werden,neue Rohre verlegt,die Wand neu verputzt werden..usw.................und nun die Frage "Warum tun Frauen sowas?"

...zur Frage

Keine Heizung in der Küche, was tun?

Hallo, wir sind seit Mai in einer neuen Wohnung und haben hier echt viel gemacht weil die Wohnung Renovierungbedürftig war. Beim renovieren fiel auf das in der Küche keine Heizung ist. Der kleine Abstellraum daneben ist durch eine Tür getrennt und hat ein kleines Fenster und ebenfalls keine Heizung.

Jetzt wo es draußen kälter geworden ist fiel auf, dass nur beim öfter Wasserkocher anmachen schon direkt Schwitzwasser an Küchen sowie Abstellraum Fenster entsteht. Der Flur hat ebenfalls keine Heizung somit sind die Räume wirklich sehr kalt ständig und wir haben auch ein kleines Baby. Meine Überlegung war es jetzt eine elektrische Heizung für in die Steckdose anzubringen bzw hinzustellen und öfter am Tag mal kurz laufen zu lassen damit es dort wenigstens etwas warm wird. (Im Abstellraum ist wieder Schimmel, den wir beim Einzug entfernten )

Würde sich das lohnen und wie sind dann ca die Kosten ? Der Abstellraum ist ca 3qm groß und die Küche ca 20. Der Vermieter wird da nichts machen. Er hat leider überhaupt keine Ahnung vom vermieten (erstellt nicht mal ne nebenkostenabrechnung)

Danke im Voraus

...zur Frage

Heizung verliert Wasser und soll nicht repariert werden

Die Zentralheizung in unserem Mietshaus verliert im Keller Wasser, gluckert und macht Geräusche. Zumindest ein Zimmer wird nicht richtig warm, der Heizkörper ist zur Hälfte kalt. Der Vermieter kann angeblich keine Firma finden, die den Schaden gleich beheben kann. Angeblich müsse dafür die Heizung mehrere Tage abgeschaltet werden. Zuerst fand sich also angeblich keine Firma, dann soll die Firma da gewesen sein und eine größere Reperatur voraussehen, dies habe Zeit bis zum Sommer.

Sind die Heizfirmen (ländliche Ecke) alle so ausgelastet?? Kann da nicht was passieren? Vermieter hat selber Wasser nachgefüllt, was zunächst stark, später langsamer wieder ausläuft und von anderen Mietern aufgewischt wird. Die Wohnung im OG steht leer.

...zur Frage

Heizkörper in 2 Zimmern werden nicht warm aber im Bad funktionieren sie. Wie kann das sein?

Guten Tag, bei mir in der Wohnung (2 Zimmer und Bad) funktionieren 2 von 3 Heizkörper nicht,während der im Bad einwandfrei läuft,sprich warmes Wasser ist noch vorhanden. Die anderen sind seit Tagen kalt,entlüftet habe ich SIe auch schon,was aber nichts gebracht hat. Da mein Vermieter bis zum 18ten Januar im Urlaub ist,und ich diesen nicht erreichen kann, hoffe ich,das Sie mir dabei weiter helfen können, da ich seit Tagen nur noch 8-10grad in der Wohnung habe,und das so nciht weiter gehen kann. Wenn Sie eine Idee haben,woran das liegen könnte,würde ich mich über Ihre hilfe sehr freuen. MfG Jungermann

...zur Frage

Wie verhält es sich mit der Heizpflicht im Fall einer Krankheit des Mieters?

Offiziell hat die Heizperiode zwar noch nicht begonnen, seit vorgestern ist es jedoch in unserer Wohnung sehr kalt, vor allem nachts (keine Rollläden an den Schlafzimmerfenstern). Trotz Nachfragen möchte unser Vermieter die Heizung nicht anschalten (er selbst kann mit seinem Kamin seine Wohnung heizen). Jetzt habe ich mich erkältet und die Kälte ist vor allem nachts sehr unangenehm und trägt nicht gerade zur Genesung bei. offiziell befindet sich unser Vermieter ja im Recht, da die Heizperiode erst am 1.10. beginnt. Kann ich denn irgendwas gegen die ausgeschaltete Heizung tun, da ich jetzt auch noch krank geworden bin? Danke schonmal!

...zur Frage

Kann man fristlos kündigen, wenn der Vermieter dei Räumlichkeiten betritt?

Sind schon mehrfach in den Keller gegangen und in meine Wohnung. Das macht mich rasend und es zu sagen hilft irgendwie nicht. Scheint ihm egal zu sein. Im Keller räumt er einfach die Sachen so auf, wie es ihm gefällt. Meine Sachen!! Weiterhin würde ich gerne Eure Meinung zu dem Verhalten hören. Aber auch oben die Frage ist mir wichtig. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?