Wohnung nach der Luftqualität suchen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Deutschland befindet sich in der Westwindzone... Die Mehrheit der Winde kommt so aus Süd-Westen. Daher ist es eher besser, westlich einer Schadstoffquelle zu wohnen. Es kommt sozusagen öfters saubere Luft aus Westen als verschmutzte Luft aus Osten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist auch vom klima des ortes abhängig. wir waren eigentlich der meinung, das in dem ort im erzgebirge, wo wir regelmässig hinfahren die luft gut ist, aber ein bekannter, der ein herzproblem hat konnte dort ncith wohnen und ist deshalb aus den bergen aufs flache land gezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt von zuständigen Stellen (Umweltschutz) erstellte Karten über Feinstoff-(Schadstoff-)bealstete Regionen, Gebiet etc. >> online recherchierbar. Aus solchen Umweltkarten kannst Du die Luftqualität konkret ersehen, wobei hierneben die Bebauungsplanung noch betrachtet werden sollte, ob sich die "gute Luft" hier nicht vielleicht demnächst deutlich ändern könnte, z.B. durch Straßenausbau, Autobahnbau oder andere Bauvorhaben. Regelmäßig ist hiermit auch die Frage der Lärmbelastung (-pegel) tangiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt von so vielen Faktoren ab, dass du wohl besser auf Erkundungstour gehst.

Ein Bahnhogf hat sicher weniger Auswirkungen als eine stark befahrene Straße, Industrieanlagen etc. Auf dem Berg ist die Luft immer besser als im Tal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von astroboy
28.04.2013, 13:37

Danke für deine Inputs.

Ein Bahnhogf hat ev. weniger Auswirkungen als eine stark befahrene Straße, nur dass die meisten Busse zum Bahnhof fahren :)

0

da hilft nur eine gute Nase denn selbst in Randgebieten kann eine Deponie oder Industrieanlagen sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von astroboy
29.01.2013, 22:26

danke für den tipp Als ich mir vor kurzem eine wohnung angesehen habe, ist mir ein komischer geruch am weg aufgefallen. Es hat verbrannt gerochen

0

Gut das mit dem Land kann ich verstehen.Du zieh in eine Kleinstadt so wie ich die nennt sich sogar Luftkurort! Du in ner grossen Sadt egal wo Du bist gibt es Abgase von Autos Häusen Betrieben und ähnilches!Na freilich spielt das eine Rolle ob ein Bahnof/Busbahnhof/Betrieb/Wohnungen mit Kohleheizung und ähnliches in der Nähe ist.Da helfen 200/500Mete nicht viel.Wenn dann schon mindestens 9-15KM! Am beste ist der Aussenring in süd we Richtung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft nur auf erkundungstour gehen. Du musst ja nicht grade aufs Land ziehen, eine Kleinstadt wo die umgebung ländlich ist hat auch extrem gute Luft, meiner Erfahrung nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde mal am rand der stadt suchen, wo kaum eine straße hinführt, keine fabrik in der nähe ist und kein zug hinfährt.

kauf dir ein fahrrad und trainier schon mal.

... aber, die idee ist gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von astroboy
31.01.2013, 15:53

Danke für die antwort! Ein fahrrad hab ich schon aber es wäre mir doch lieber wenn ein bus , zug oder straßenbahn hinfährt

0

Was möchtest Du wissen?