Wohnung mit Verlust verkauft; Steuerlich absetzbar?

2 Antworten

Was für Steuern musste sie beim Kauf der Wohnung zahlen? Grunderwerbsteuer? Die zahlt jeder Erwerber eines Grundstücks oder einer Eigentumswohnung. Und in § 23 Einkommensteuergesetz steht "Spekulationsgewinn". Der fällt bei Grundstücken nur an, wenn zwischen Kauf und Verkauf nicht mehr als 10 Jahre liegen. In Eurem Fall ist die Spekulationsfrist abgelaufen, sodass weitere Fragen, auch nach einer Eigennutzung, nicht nötig sind. Spekulationsverluste werden steuerlich nicht berücksichtigt. Aber ein Trost bleibt: Der Erwerber der Wohnung zahlt wieder Grunderwerbsteuer.

Wenn die Wohnung selbst genutzt wurde, dann ist es Privatvergnügen, weil das private Wohnen ja jedem selbst überlassen ist. Hattet Ihr die Wohnung als Kapitalanlage, dann habt Ihr ja jeweils Eure Einnahmen und Ausgaben für diese Wohnung in der Einkommensteuererklärung erfasst. Dann sollte die letzte Einnahme durch den Verkauf meiner Meinung nach auf angegeben werden. Sicher beantworten kann das aber nur ein Steuerberater, denke ich.

42

Dafür braucht man keinen Steuerberater. Der einmalige Verkauf eines Gegenstandes des Privatvermögens löst nur dann Einkommensteuer aus, wenn es sich um einen Fall des Spekulationsgewinnes im Sinne des § 23 Einkommensteuergesetz handelt. Das ist bei Grundstücken nur innerhalb der 10- Jahres- Frist zu prüfen. Die ist nach den Angaben des Fragestellers bereits abgelaufen. Und Spekulationsverluste können nur bei Wertpapieren mit Spekulationsgewinnen saldiert werden. Das ist die einzige gesetzlich zugelassenen Ausnahme der Berücksichtigung von Spekulationsverlusten.

0

Kann ich als Selbstnutzer meiner Eigentumswohnung die Verwalterkosten steuerlich absetzen?

...zur Frage

Wird die Grunderwerbsteuer nach den Tatsächlichen Kaufpreis oder nach den Einheitswert ermittelt?

Wenn man ein reines Grundstück kauft und den offiziellen Kaufpreis extrem günstig hält, wird dann das Finanzamt "stutzig" weil der Einheitswert extrem viel höher ist? Oder ist das egal?

...zur Frage

Eigentumwohnung schenken/verkaufen Steuer?

Guten Tage,

ich spiele mit dem Gedanken mir eine Eigentumwohnung zu kaufen.
Der Kaufpreis liegt bei ca. 100.000€. Meine Tante würde mir gern einen großen Teil dazu steuern.

Folgende Fragen:

1. Wenn mir meine Tante den Kaufpreis schenkt fällt ja eine Schenkungssteuer an. Da diese nicht gerade wenig ist kommt diese Konstellation nicht in Frage.

2.Angenommen meine Tante kauft die Wohnung und verkauft diese dann etwas später z.B. für 50.000€ an mich. Wäre dies denkbar? Eine Spekulationssteuer fällt ja nicht an, da kein Gewinn erziehlt wurde.

Viele Grüße

...zur Frage

Sind außergerichtliche Vergleichszahlungen steuerlich absetzbar?

Ich habe bei einem Hypothekenkredit eine Vergleichszahlung geleistet, kann ich diese steuerlich absetzen als Verlust bei Vermietung und Verpachtung?

...zur Frage

Ist eine Klassenfahrt steuerlich absetzbar?

Kann man eigentlich unter irgendwelchen Bedingungen eine Klassenfahrt steuerlich absetzen?

...zur Frage

Kann man seine Waschmaschine steuerlich absetzen?

Ist es möglich eine Waschmaschine, die man erst gekauft hat und auch eine korrekte Rechnung vorweisen kann steuerlich absetzbar zu machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?