wohnung mit meiner mutter

3 Antworten

Wenn sie unter der Grundsicherung liegt,kann sie Mietzuschuß oder auch noch Hartz 4 beantragen.Die Wohnung muß sie schon selber suchen und sie muß dann eine beim Jobcenter nachfragen,ob sie die Wohnung nehmen darf,weil es da Mietgrenzen gibt.Wenn du mit ihr zusammen ziehst,wird dein Verdienst mit angerechnet.Hast du kein Verdienst,muß du selber auch Hartz 4 beantragen.Dann wird die Hälfte bei ihr angerechnet und die andere Hälfte dir.

700€ plus Witwen Rente .... die Frage ist wie hoch das "gesamt ist"

außerdem ginge die Miete doch durch 2, wnen Du auch dort wohnst ....

Eine Wohnung muss sie sich schon selber suchen .... sie sollte sich abwer vorher erkundigen, welche Miethöhe der Hartz IV Träger für angemssen hält, falls sie einen Antrag auf Lesitungen nach dem SGBII stellen will oder kann (ggffls. liegt ausreichendes Einkommen vor)

PS: Groß Gerau geht auch erheblich billiger

schau mal bei immobilienscout24.de

0

das Amt sucht niemandem eine Wohnung.

Allerdings wenn man bei Immoblienscout das eingibt gibt es 7 Wohnungen unter 500,- € Kaltmiete. Groß Gerau ist nicht unbedingt das beliebteste Pflaster......

Was möchtest Du wissen?