Wohnung mit bunten Wänden übernommen, danach bunt überstrichen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im Mietvertrag wird normal festgehlten, wie die Wände bei Einzug bzw. bei Auszug sind und sein sollten. Wenn jetzt im Vertrag keinerlei Vereinbarung getroffen sind, müsstet Ihr weiss streichen.Leider.

und wenn dann noch ein starrer fristenplan drin steht ist alles ungültig und du musst nicht renovieren. ausnahme: die dunklen farben.

0

und was ist mit blau? ich habe gehört nur die farben lila, schwarz und rot gehören dazu. im mietvertrag steht renovieren bei einzug und dass die wände weiß gestrichen werden sollen hat die vermieterin in der kündigungsbestätigung reingeschrieben.

Warum ist der Zustand der Wohnung im Übergabeprotokoll nicht festgehalten worden?

Jetzt könnte es sein, dass ihr die Ars..karte gezogen habt. Mehr Infos auf dieser Seite:

http://www.schoenheitsreparaturen.de

in diesem fall spielt das keine rolle

0

weiß mußn nicht sein, aber der BGH hat gesprochen daß es in "weiß oder gedeckten farben" sein muß lila zählt sicher nicht dazu.

Hier findest Du mehr dazu:

http://www.wohnung.com/schoenheitsreparaturen/

Was möchtest Du wissen?