Wohnung mit 18 finanzieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

woher willst die Miete zahlen; Lebensunterhalt?

entweder deine Eltern zahlen den Hauptteil oder du must wohl oder übel noch daheim aushalten - bis du es dir leisten kannst.

Das ist ja das Problem. Würde mir einen 450 € Job suchen und so weit ich weiß steht mir ja Kindergeld zu aber glaube das würde nicht reichen. Würde noch etwas anderes infrage kommen? Sei es irgendein Zuschuss von Jobcenter oder so.... Hab nämlich keine Ahnung davon :(

0

Da die Eltern bis zum 25. Lebensjahr für deinen Unterhalt zuständig sind,  bekommst du gar keine Hilfe vom Steuerzahler. 

Das ist ja das Problem. Würde mir einen 450 € Job suchen und so weit ich weiß steht mir ja Kindergeld zu aber glaube das würde nicht reichen. Würde noch etwas anderes infrage kommen? Sei es irgendein Zuschuss von Jobcenter oder so.... Hab nämlich keine Ahnung davon :(

0
@njwhv1997

Da gibt es nichts. Die Eltern müssen zahlen. Oder du mußt bei Ihnen bleiben.  Der Staat hilft nur wenn du keine Eltern hast.

0

jeder der die legalen mittel hat kann sich eine unterkunft anmieten.

minderjährige [ auch über18] unterstehen der elterlichen obhut und vorsorge bis zum abschluß der ersten ausbildung .    

Basta ! = Kanzler Schröder !

Warum sollte die Allgemeinheit dafür auch aufkommen?

2

Was möchtest Du wissen?