Wohnung mieten ohne Geld?

3 Antworten

Du musst dem Vermieter reinen Wein einschenken. Wenn du mietest, obwohl du genau weißt, dass du die Miete nicht aufbringen kannst, kann man das als Betrug bezeichnen. Also erst mit der ARGE klären , dann dem Vermieter anbieten die Miete direkt überweisen zu lassen.

Du hast wohl Anspruch auf Mietbeihilfe, möglicherweise steht Dir ein Zuschuss als Aufstocker zu.

Gehe zum zuständigen Amt und erkundige Dich

Miete. wohnung .gesamtmiete.?

Hallo kann mir einer dass mit der miete ganz genau erklären ? Was ist kaltmiete Gesamt miete Was ist mit kaution gemein Wie wird wasser und strom und heizung bezahlt usw

Mfg

...zur Frage

1600€ gehalt aber Wohnung für 1000€ mieten?

Ich bin langsam auf Wohnungssuche... Wenn ich zB 1600€ netto verdiene, könnte ich mir dann eine Wohnung für 900€ oder 1000€ mieten oder hätte ich kaum Chancen weil der Vermieter einen größeren gehaltsabstand zwischen Miete und Lebensunterhaltsgeld möchte? Hoffe ihr versteht was ich meine

...zur Frage

Miete Schufa

Hallo. Ich möchte eine Wohnung mieten. Da mein Gehalt (Studentin) nicht ausreichend ist, möchten meine Eltern die Wohnung für mich mieten. Ich habe eine selbstauskunft bekommen die man ausfüllen muss und dann der Verwaltung übergeben. Meine Frage: Muss dies dann ein Elternteil ausfüllen und von wem braucht man dann die Schufa Auskunft?

...zur Frage

wenn ich wohnung miete,hilft mir dann der staat?

...zur Frage

Miete vom Sozialamt kassieren, obwohl dort nicht mehr wohnhaft

Hallo ich habe mal eine Frage,

Es geht um einen Bekannten, der Hartz IV bezieht. Und zwar wohnte er in einer Wohnung die ebenso vom Amt bezahlt wurde. Diese hat er jetzt gekündigt und ist ausgezogen ohne dem Amt Bescheid zu geben und kassiert jetzt weiter die Miete obwohl er bei seiner Freundin wohnt und keine Miete mehr zahlt. Er sieht das ganz locker und meint das wird keiner rauskriegen. Ich sehe das ein wenig anders. Aber da sich bei uns keiner auskennt will ich mal hier fragen:

  • Kennt sich jemand aus, ob das Amt sowas kontrolliert?
  • Mit was für Folgen kann er rechnen, wenn das rauskommt?
  • Kommuniziert das Amt mit den Vermietern?
  • Und ob bei einem späteren Neubezug einer Wohnung die Kündigung der alten Wohnung vorgelegt werden muss?

Bitte nur Antworten auf die Fragen und kein großes "das ist verboten Gelaber"

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?