Wohnung mieten ohne Gehaltsabrechnungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Reicht da auch der Arbeitsvertrag oder wie läuft das dann ab?

Als Vermieter ist mir so etwas zu wenig.

Du bist in der Probezeit und kannst somit sehr schell Deinen Job verlieren.

Natürlich kann das auch Jemandem passieren der schon lange in einer Firma arbeitet, aber von der Wahrscheinlichkeit her ist die Gefahr den Job zu verlieren bei Dir größer.

Dann kommt es noch darauf an, wie hoch die Miete und wieviele m² die Wohnung hat.

Unsere Wohnungen haben 57 m² und die Miete liegt über dem, was das Jobcenter zahlen würde; also kommt für uns z.B. ein Hart IV Empfänger als einzelne Person nicht in Frage.

 Bei zwei Personen würde das schon wieder anders aussehen.

Deine Chancen würdest Du erhöhen, wenn Du Jemanden hast der für Dich bürgt.

LG

johnnymcmuff

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe damals auch meine Eltern als Bürgen genommen das der Vermieter auch auf seine drei Gehaltsabrechnungen bestand. Aber verstehen tut man es ja auch....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?