Wohnung mieten durch Freund

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das wird nicht klappen. Die ARGE wird erwarten, dass du einen Mietvertrag vorlegst. Wenn du mit deinem Freund einen Untermietvertrag schließt, kann der in Teufels Küche kommen, wenn die Untervermietung nicht genehmigt ist. Frag deinen Freund, ob er für dich bürgen würde. Dann hast du vielleicht größere Chancen auf eine Wohnung.

Das gibt ein Problem mit der ARGE, wenn du keinen Mietvertrag vorlegst. Außerdem macht der Vermieter garantiert Probleme, wenn in die Wohnung jemand anderes einzieht.

Dein Freund muss die Wohnung nicht mieten, er kann sich als Bürge im Mietvertrag eintragen lassen. Egal ob er die Wohnung untervermietet oder als Bürge Auftritt, er ist in beiden Fällen für die Mietzahlungen und Folgekosten verantwortlich.

wenn Deine Wohnung zu groß ist und zu teuer, kannst Du Dir einen Untermieter suchen... bespreche das mit ARGE & dem Vermieter :)

Das kannst du vergessen. Der Mietvertrag muß auf deinen Namen laufen, sonst zahlt die ARGE nicht, warum sollten sie auch ?

Wenn die Wohnung auf seinen Namen gemietet wird, bekommst Du kein Geld von der Arge für diese Wohnung....

Was möchtest Du wissen?