Wohnung: Lüftungsanlage und Multimediastromkreis mit selber Sicherung abgesichert, rechtens?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hab mal in einer Wohnung gewohnt, da gab es nur 2 Sicherungen. Und für das Bad, eine für den Rest.

Als Mieter hättet ihr sowas einfach vor dem Einzug fragen sollen. Der Vermieter muss da nichts ändern, zumal er sicher auch einen Mieter findet, dem das egal ist.

Wenn der Lüfter z.b. Gegen Schimmel vorbeugt, handelt ihr sogar fahrlässig wenn ihr den manipuliert und müsst für die Folgekosten haften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lalelulalilala
27.10.2015, 11:35

Danke, aber wir sind die Eigentümer der Neubauwohnung und es ist uns nicht egal.

Wir haben die Wohnung zwar abgenommen, das gesamte Gebäude ist von der Eigentümergemeinschaft aber aufgrund von Mängeln und Verzögerungen bislang nicht abgenommen.

0
Kommentar von MrMiles
27.10.2015, 11:43

Wenn ihr Eigentümer seid, und die Wohnung übernommen habt, stellt euer Wunsch nach einem weiteren Stromkreis kein Mangel dar. Ihr könnt euch aber jederzeit einen Elektriker kommen lassen und einen bezahlen.

Aber wie gesagt - wenn die jetzt schon festgestellt haben das dass Haus Mangel hat und die Lüfter laufen müssen (wegen Schimmel oder so), dann habt ihr das leider erstmal mitgekauft.

Hat man euch allerdings niemals darauf hingewiesen und die Lüfter offensichtlich verdeckt, wäre das ein reklamationsgrund.

0

nun, dass Lüftungsanlage und Multimedia an einem stromkreis hängen ist nicht unbedingt als Mangel zu betrachten. wohl aber die tatsache, dass die Lüftungsanlage nicht unmittelbar am gerät durch einen Hauptschalter abschaltbar ist, oder eben unmittelbar an der Anlage durch das Ziehen eines netzstecekrs spannungsfrei zu schalten.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lalelulalilala
27.10.2015, 20:17

Danke, steht das irgendwo "schwarz auf weiß" festgeschrieben? Ich brauche Hinweise auf Textstellen in Richtlinien, Verordnungen oder Urteilen - irgendwas Offizielles zur Untermauerung.

0

Was möchtest Du wissen?