Wohnung leisten als Teilzeitverkäuferin?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist immer ein Problem. Zumal mittlerweile kaum wer s eine günstige Whg aufgibt, weil fast überall der Whgsmarkt so doof ist.

Was Du machen kannst: In die Immobilienseiten der Zeitungen gucken, klar. Meist gibt es die auch online.

Dann: Sonntags in den Sonntagsanzeiger der Zeitungen gucken- vielleicht gibts den bei Euch auch unter der Woche?

In Stadtmagazine gucken, falls es die bei Euch gibt. Am schwarzen Brett im Supermarkt was aushängen.

Immer schön auf Arbeit und bei Freunden erzählen,d ass Du suchst- vielleicht ergibt sich da was ("echt, du suchst nen Nachmieter? Die xy sucht doch ne Whg")

Vielleicht ist auch eine Erwachsenen -WG was für Dich? Muss man mögen. Aber spart gut Geld. Freund von mir lebte in München noch mit 40 in seiner WG, da dort alles so teuer ist und er nicht so viel verdiente.

Und natürlich kannst Du mal selber Anzeigen schalten.. Zeitung.. ebay-Kleinanzeigen..

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dich nach Einraumwohnungen umsehen, wende dich auch an vorhandene Wohnungsbaugesellschaften, bei unserer kann man sich auf eine Warteliste setzen lassen. Die Katze wird es auch nicht einfacher machen, schnell was zu finden, die Suche könnte dauern. Wenn du etwas ausserhalb suchst, kannst du auch etwas günstiger zum Ziel kommen (aber auch längeren Fahrweg haben).

Und mit unter 1000 Euro könnte es sehr sehr knapp werden, du kannst ggf auch Wohngeld beantragen oder H4 Aufstockung (wenn es dir zusteht, solltest du es auch vorübergehend nutzen). Auch an Erstausstattung und Kaution musst du denken, da kann die Arge ggf. auch helfen.

Wie das mit H4 ist, da die Schweiz ja ein nicht EU Land ist, weiss ich nicht genau, aber du kannst dich erkundigen.

Was du vor allem tun solltest, du solltest mit deinem Chef reden, ob die Teilzeit nicht aufgestockt werden kann und du noch mehr Stunden arbeiten kannst. Ersatzweise würde ich mich noch nach einem 450 Euro Job zusätzlich umschauen. Dann wirst du in Zukunft unabhängig werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also es kommt 1. mal darauf an, wie viel Geld du für Warmmiete im Monat ausgeben kannst. 2. ist die Frage, wie hoch die Mietpreise in deiner Umgebung sind. Da müsstest du mal im Internet recherchieren.

Die Frage mit deiner Katze kommt ganz auf den Vermieter an, ob dieser das erlaubt oder nicht.

Was du machen könntest, wenn du keine zahlbare Wohnung findest und keine Hilfe vom Amt möchtest, wäre eigentlich nur dir einen Vollzeitjob suchen oder noch einen Nebenjob annehmen, damit du mehr Geld zur Verfügung hast.

Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit in eine WG zu ziehen, kommt natürlich dann auch auf dein Alter an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Semiria
19.02.2016, 11:37

Ich habe bereits meinem Geschäft erklärt..das ich gerne , sobald möglich, meine Stunden erhöhen möchte. Evtl habe ich eine Chance, mal schauen.

Nebenjob kam mir auch in den Sinn, nur ist meine Arbeitsschicht bisschen doof, muss aber noch mal schauen, evtl gibts ja doch irgendwas, wo man nicht fixe arbeitstage bekommt.

Danke für die Antwort.

0

Sie werden nicht ohne staatliche Alimentation wohnwirtschaftlich zurechtkommen!

Vielelicht taucht ein neuer, auch finanziell potenter,  Adonis auf, der Kätzchen mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielelicht ein paar andere Fragen,aus welcher Gegend kommst du und bist du mobil? Wie sähe es mit einer Wg aus?

Desweiteren solltest du dich um eineWbs kümmern udn auch mal nach Wohngeld erkundigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an..Wieviel kannst du denn maximal für die Miete (Warm) ausgeben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Semiria
19.02.2016, 11:28

Ich denke mal über 300 kann ich fast nicht gehen, da ich noch 2 Dinge zurückzahlen muss. GIbt es in dieser Preisklasse überhaupt eine ? :x

0

ich würde dir das ganz ehrlich ab raten... dich erwarten zuviele kosten einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Semiria
19.02.2016, 11:31

Auf Dauer mit dem Ex zusammen leben ist nicht möglich.... ^^

0

wie und wo finde ich am besten Singlewohnungen, die als Teilzeitverkäuferin immer noch zahlbar sind. Oder was für Möglichkeiten gäbe es für mich?

Klar gibt es andere Möglichkeiten. Eine davon wäre: einfach Vollzeit arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Semiria
19.02.2016, 11:31

Dies ist nicht möglich in meinem Betrieb, den ich auch nicht wechseln möchte. Erst frisch angefangen und mir gefällts dort.

Und auch selten das man als Verkäuferin Vollzeit arbeiten kann (scheinbar) ausser man ist Fillialleiterin oder sowas. Das bin ich aber nicht.

0

Was möchtest Du wissen?