Zu welchen Preis kann man eine Wohnung kaufen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, 

ich kann Dir da ein paar Tipps geben, weil ich kürzlich selber eine Eigentumswohnung für mich gekauft habe. Der Preis hängt von vielen Faktoren ab, wie z.B. ob sich um eine Metropole wie Berlin oder München handelt oder um einen kleineren Ort, sowie ob Du Dich mit einem Altbau zufriedenstellen kannst, oder muss ein Neubau sein ... ???  

Am besten Du machst ein Beratungsgespräch bei einem professionellen Makler. Da hast Du auch einen Ansprechpartner und kannst so alle Fragen klären und beantworten lassen. Der kann Dir direkt auch einige Wohnungen präsentieren. Als ich die Wohnung gekauft habe, habe ich mich direkt an http://century21.de gewendet, die hatten in Ihrem Portfolio das passende Objekt, das mich angesprochen hat.

Zur deiner Frage bezüglich der 2 Zimmer Definition: Als Zimmer werden Räume bezeichnet die man individuell nutzen kann. Zum Beispiel als Wohn-, Schlaf-, Kinder- oder Arbeitszimmer. Dazu kommen noch Bad, Küche und Flur die nicht als Zimmer definiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein zwei Zimmer sind Schlafzimmer und Wohnzimmer mit Küche und Bad ! Aber was das kostet kommt auf vieles an auf die Wohngegend auf Privat oder Genossenschaft und so weiter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Was kaufen sich Studenten?"

Ich frage mich gerade - haben Studenten das nötige Eigenkapital und das nötige Einkommen, um sich eine Eigentumswohnung kaufen zu können? Denn selbst für eine kleine Eigentumswohnung kannst Du schon mal mehrere zehntausende von Euro einplanen - wenn es sich nicht um eine Bruchbude handeln soll, die sich im hintersten Zipfel Deutschlands befindet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne weder Maren noch Tobi, weiß aber, dass man in mindestens drei Bundesländern ganze Häuser mit Grundstück für etwa 15.000€ kaufen kann. Die gleichen Häuser wären in München, Berlin, Frankfurt a.M. oder Hamburg allein wegen des Grundstücks das zehn- bis zwanzigfache Wert.

Wenn Du in Rheinland-Pfalz oder Mecklenburg-Vorommern einem Hauseigentümer mit Teilungserklärung eine Wohnung abkaufst, wird er evtl. mit 5.000€ glücklich sein.

In München bezahlst Du in der Innenstadt evtl. schon mehr als 5.000€ pro Quadratmeter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?