Wohnung im Mehrfamilienhaus, kann ich meinen Briefkasten an meinen separaten Eingang anbringen oder gibt es da Vorschriften?

5 Antworten

Du  musst den Vermieter um Erlaubnis fragen, denn Du darfst den Briefkasten nicht einfach woanders anbringen.

Mit vernünftiger Begründung wird es schon klappen.

Ich als Vermieter würde  zustimmen, weil Du ja einen separaten Eingang hast.

Falls er es erlaubt, würde ich vorsichtshalber dann dem Postboten bescheid geben, dass Dein Briefkasten jetzt woanders ist.

Ich nehme an, dir wurde ein eigener Briefkasten am Haupteingang zur Verfügung gestellt?

Dann muss dein VM dir keinen anderen bereitstellen noch den Zusteller verpflichten, deine Post dorthin zuzustellen noch ist dir dies in Eigenregie gestattet.

Im Gegenteil, Beseitigung, Abmahnung und Schadensersatz wären die Rechtsfolge deines unerlaubten Handelns.

G imager761

 

Die einzige Vorschrift, die es gibt, ist die, dass Dir ein Briefkasten zur Verfügung gestellt werden muss oder die Möglichkeit zur Anbringung gegeben werden muss.

Den Ort, wo der angebracht wird, legt allein der Vermieter oder Hausverwaltung fest.

Da Du schon einen Briefkasten hast, musst Du den Vermieter fragen, ob Du einen am separaten Eingang anbringen darfst. Wenn er das ablehnt, hast Du Pech.

Was möchtest Du wissen?