Wohnung fürs Studium finden?

2 Antworten

Bewerben kann man sich für einen Studienplatz schon vor Erhalt der Hochschulzugangsberechtigung. In der Regel setzt dann die Hochschule ein Datum fest, bis zu dem man das Zeugnis nachgereicht haben muss. Sollte der Studiengang nicht zulassungsbeschränkt sein, muss man das Zeugnis erst zur Einschreibung vorlegen (diese läuft oft bis Ende September). Auf Anhieb in den begehrten Studienorten ein gutes Zimmer zu finden, ist - auch wenn man frühzeitig mit der Suche anfängt - äußerst schwierig. Eventuell muss man für das erste Semester ein schlechtes oder teures Zimmer in Kauf nehmen und sich dann zum SS - wo es leichter ist - etwas besseres suchen (auf Kündigungsfristen beim Mietvertrag achten!). Bei den Wohnheimen sollte man sich auf die Wartelisten setzen lassen. Wenn man schon Leute kennt und sich zu mehreren zusammentut, könnte man auch eine ganze Wohnung mieten (mit Vater als Hauptmieter). An den Anschlagtafeln der Hochschule ( den "schwarzen Brettern") findet man ab und zu so etwa im Juli Aushänge, wo jemand einen Nachmieter für sein Zimmer sucht oder auch eine Wohngemeinschaft einen weiteren Mitbewohner.. Eigene Suchanzeige in die Zeitung zu setzen  kann sinnvoll sein, wenn man besondere Qualifikationen besitzt, die vielleicht für Vermieter interessant sein könnten  ("gebe Nachhilfe in Mathematik", "bin ausgebildeter Gärtner/Installateur/Elektriker...").

Hi,

Du kannst dich bereits Mitte Juni bewerben und bekommst dann auch früher als September Bescheid.

Unterkunft suchen macht nur Sinn mit Zulassung zur Uni, Bafögantrag kannst du zwar schon vorbereiten und alles zusammensuchen, aber dann eben auch erst ans Studentenwerk XY geben, wenn du die Zulassungsbescheinigung hast. Jobsuche vor Ort macht auch erst Sinn, wenn man weiß wo man wohnt.

Ich habe das erste Semester immer irgendwo gewohnt (Hauptsache unterkommen) und dann im ersten Semester nach was anderem gesucht oder versucht ins Studentenwohnheim zu kommen zum 2. Semester. Hat 2x (Bachelor und Master) gut geklappt.

Schülerbafög und zuhause ausziehen?

Ich werde ab August eine Schulische Ausbildung beginnen. Die Ausbildung ist staatlich anerkannt und ich habe Anspruch auf Schüler Bafög.

Ich würde gerne von Zuhause ausziehen, da ich noch bei meinen Eltern wohne.
Ich bekomme mehr Bafög wenn ich einen Mietvertrag vorweisen kann, ich kann mir jedoch erst eine Wohnung suchen wenn ich mehr Geld habe. Weiß jemand wie ich das machen soll oder war schonmal jemand in einer ähnlichen Situation?

Danke für eure Antworten!:)

...zur Frage

Bewerbung um ein Studienplatz ohne Abschluss Fachabizeugnis möglich?

Hallo,

ich möchte mich um ein Studienplatz also für BWL bewerben da der Bewerbungszeitraum jetzt begonnen hat, bin aber auf ein Problem zugestoßen.

Ich muss Sachen zu meiner Person etc. ausfüllen und muss zu dem auch Angaben zur Hochschulzugangsberechtigung ausfüllen.
Mein Problem hier liegt jetzt, dass ich mein Fachabitur Zeugnis also mein Abschlusszeugnis erst am 30.06.18 bekomme und die das Datum der Hochschulzugangsberechtigung wollen und halt den Notendurchschnitt.
Ich hab aber mein Zeugnis noch nicht, muss ich dann mit der Bewerbung warten bis ich mein Zeugnis bekomme oder kann ich mich auch mit dem Halbjahreszeugnis bewerben ?

Viele Grüße

...zur Frage

Wann sollte man sich für einen dualen Studienplatz bewerben?

Hey Leute,

wann sollte man sich für einen dualen Studienplatz bewerben? Ich bin momentan in der 11. bzw. schließe diese in wenigen Wochen ab. Nun würde ich nach dem Abitur gerne ein duales Studium beginnen. Jetzt ist die Frage, wann ich mich bewerben soll. Jetzt schon? Erst dann, wenn ich mein Abiturzeugnis habe?

Danke

...zur Frage

Wann / Wie für Wohnheim bewerben?

Guten Tag liebe Community!

Ich werde voraussichtlich ab Anfang Oktober 2013 in Stuttgart studieren. Um den Studienplatz mache ich mir keine Sorgen, sondern mehr darum eine Wohnung in einer WG oder einem Wohnheim zu finden. Am liebsten wäre mir eine Wohnung in einem Wohnheim, aufgrund der Kosten. Meine Fragen sind nun folgende:

  • Wann muss ich mich auf eine Wohnung in einem Wohnheim bewerben?
  • Wie muss ich mich bewerben? Online oder per Berwerbungsmappe?
  • Gibt es sonst noch irgendwelche wichtige Dinge die man wissen sollte?

Vielen Dank für eine Antwort schon mal im voraus,

MfG RaTZFraTzZ

...zur Frage

Bis wann kann man Bafög-Antrag abgeben?

Ab dem ersten 1. Oktober beginnt das Studium. Wenn ich den Antrag in Oktober abgebe, bekomme ich dann das Geld für den Monat Oktober? Oder muss ich noch in diesem Monat abgeben, um das Geld für Oktober zu bekommen?

...zur Frage

Genügend Zeit zwischen Abitur und Studium?

Ich habe mir überlegt nach dem Abitur den Jakobsweg (Camino Francés) zu pilgern. Da dies allerdings einige Zeit in Anspruch nimmt stellt sich mir die Frage, ob der nötige Zeitraum dafür geschaffen werden kann.

Die Abiturzeugnisse gibt es erst Anfang Juli und das Studium beginnt Anfang Oktober. Somit hätte ich zwar drei Monate Zeit, müsste in dieser Zeit allerdings auch den Studienplatz sichern, Bafög beantragen und mich um eine Wohnung in der Nähe der Uni kümmern.

Was sagt ihr dazu? Ich würde mich über konstruktive Antworten freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?