Wohnung bezahlen während Ausbildung?

2 Antworten

Während einer (Erst-)Ausbildung sind vor allen Dingen erstmal die Eltern zum Unterhalt verpflichtet. Man hat die Ausbildungsvergütung, evtl. Kindergeld und Elternunterhalt und/oder BAB.

Die Wohnungsmiete muß natürlich zum Einkommen passen.

Ich glaube, seid Kurzem kann, wenn das Geld nicht reicht, noch zusätzlich ALG2 beantragt werden.

Und wenn die Eltern einfach nicht helfen ?

0
@TraceyCox

Wenn die Eltern (noch) zum Unterhalt verpflichet sind und natürlich auch leistungsfähig (wenn jemand z.b. ALG2 bezieht ist er nicht leistungsfähig) sind, müssten die Eltern verklagt werden.

Anhand deiner Frage kann man nicht sagen ob die Eltern noch zum Unterhalt verpflichtet sind. Ich habe nur aufgezählt  welche Möglichkeiten da sind.

Desweiteren, wenn man Geld möchte, muß man Anträge stellen. Auf sagen, kann man nicht bauene. Ob das stimmt oder nicht, wer weiß.

0

Wie macht man das denn mit der Wohnung in der Ausbildung ?

Das man zu Hause wohnen bleibt, wenn man unter 25 ist und sich eine Wohnung nicht leisten kann und erst dann auszieht, wenn man es sich leisten kann oder die Eltern es bezahlen.

Was möchtest Du wissen?