Wohnung / Miete in Berlin?

4 Antworten

Doch das ist tatsächlich so. Der entsprechenden Link, unter dem du die Richtwerte findest, wurde ja schon gepostet.

Das schränkt natürlich die Gegenden, in denen bezahlbare Wohnungen zu finden sind, ein. Dass du mit Hartz4 nicht in Berlin-Mitte wohnen können wirst, ist klar.

Bevor du umziehst, hast du ja aber hoffentlich eine  Antrag auf Umzug gestellt, sonst wird die Miete nur in Höhe der bisherigen Miete übernommen oder gar nicht (ist einer Freundin passiert, die das nicht wusste...die bekam 3 Monate Sperre deswegen, da ein Umzug nach Auffassung des Jobcenters nicht nötig gewesen ist).

Kommentar eines Berliners : in Berlin-Mitte wohnen die meissten Harz4 Leute innerhalb Berlins

1
@steefi

Die leben dann aber seit Jahrzehnten in derselben Wohnung. Bei Neuvermietung kommste da nicht rein.

1

https://www.berlin.de/jobcenter/tempelhof-schoeneberg/leistungsservice/kosten_der_unterkunft.html

unter diesem link findest du die maximale höhe der kosten der unterkunft die erlaubt ist. die gilt für ganz berlin und ist natürlich immer die gleiche höhe. du wirst aber in den besseren vierteln logischerweise keine wohnung zu dieser miete finden.

richtig ist es wenn du beim jobcenter berlin nach den maximalen kdu für drei personen nachfragst und in dem rahmen eine wohnung suchst. drei angebote musst du in deinem derzeitigen heimatjobcenter vorlegen und die müssen die wohnung genehmigen.

wenn du keinen arbeitgeber vorweisen kannst, wird der umzug nicht genehmigt, du musst dann die kosten für umzug, renovierung, kaution etc aus deiner eigenen tasche bezahlen.

Google mal 

Harald Thome örtliche Richtlinien,

da wirst Du was finden.

Bin mal nett:

http://www.berlin.de/sen/soziales/themen/soziale-sicherung/grundsicherung-fuer-arbeitssuchende-hartz-iv/av-wohnen/

MfG

Jobcenter bearbeitet meinen Neuantrag auf Hartz4 nicht

Hallo an alle, ich war kurz zeitig vom Jobcenter in Berlin abgemeldet. Also habe ich einen Neuantrag abgegeben. Mit allen Formularen. Jetzt sind es schon wieder 3 Wochen und ich habe keine Antwort, geschweige eine Bedarfsnummer erhalten. Was kann ich jetzt machen. Ich muss Miete zahlen und etwas zu essen wäre auch nicht schlecht. Danke an alle die Antworten

...zur Frage

Wohnberechtigungsschein / plötzlich mehr Gehalt

Wenn ich eine Wohnung mit Wohnberechtigungsschein miete (Berlin) und danach ein besseres Gehalt bekomme. Weiß jemand welchen Einfluss dies auf die Miete hat?

Leider finde ich dazu keine Informationen ;(

...zur Frage

Wie hoch darf die Warmmiete in Brandenburg sein (HARTZ 4)?

Hallo Leute,

ich habe im September meinen Arbeitsplatz verloren und hatte leider kein Geld auf der hohen Kante. Also habe ich meinen Antrag auf Hartz 4 gestellt, welcher bis heute leider noch nicht durch ist. Allerdings meinte mein Bearbeiter, dass es nichtmehr lange dauern kann.

Wie dem auch sei, ich konnte seit Dezember keine Miete mehr zahlen und mein Vermieter hat die Räumungsklage gestellt. Heute hatte ich nun die Zwangsvollstreckung im Briefkasten, welche besagt, dass ich ab dem 02.03.2012 die Wohnung nicht mehr bewohnen und betreten darf.

Ich wohne derzeit in Berlin, ich bin aus einer Zwangslage hierher gezogen (Arbeit etc.), aber habe meine Wurzeln in Brandenburg und würde nun gern wieder zurück um dort meinen Abschluss in der Abendschule nachzuholen und mich in meinem alten Umfeld wiederzufinden.

Allerdings habe ich gelesen, dass die Höhe der Mietkosten bei Hartz IV von Bundesland zu Bundesland variieren.

Daher meine Frage,wie hoch darf die "Hartz IV-Miete" in Brandenburg sein?

...zur Frage

Welche Leistungen stehen mir jetzt zu(leider Arbeitslos geworden)?

Hallo,

Leider bin ich zum ersten mal in meinem Leben Arbeitslos und kenne mich überhaupt nicht mit den Sozialleistungen aus die mir zu stehen.

Mein Arbeitslosengeld 1 Würde 860 € Euro betragen.Davon muss ich die Miete in Höhe von 500 € erbringen.Blieben mir 360 € zum leben.Das ist ja weniger als Hartz4 und wo auch die Mietkosten übernommen werden.

Männlich,29 Jahre,kinderlos.Größe der Wohnung 49 qm.

Danke

...zur Frage

Wohnung zu groß und Miete zu teuer muss Hartz 4 trotzdem angemessene Mietkosten zahlen?

Eine Wohnung die zwar von den Quadratmetern und Miete nicht angemessen ist, würde die ARGE dann nur noch die angemessenen Mietkosten tragen oder wird man von der ARGE gezwungen umzuziehen oder kann man die Differenz selbst aufbringen bzw. vom Regelsatz begleichen?

Danke für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Umzug in eine andere Stadt Hartz4

Meine Freundin bekommt jetzt nach der REHA Hartz4,das Amt zahlt jetzt nur noch für ein halbes Jahr die Mietkosten(zu hoch)Sie möchte in eine andere Stadt ziehen und sich dort eine 3zimmer Wohnung mit jemanden teilen,der auch eine Wohnung braucht und ALG1 bezieht!! Zahlt ihr das Amt den Umzug und die Miete+Kaution und bei den jenigen auch.Geht das überhaupt??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?