Wohnung - Angst - Boden

4 Antworten

Die normale Deckenbelastung ist 500-1.000 kg je Quadratmeter. Wenn du da deutlich drüber liegst, solltest du dir Gedanken machen.

wenn Du solche Ängste hast, braucht Du erstens einen Arzt und zweitens eine Wohnung im Erdgeschoß - ohne Keller drunter ....

in solchen Wohnungen wohnen Millionen von Menschen, die haben auch alle Möbel etc. und sowas passiert nicht ...

ich denke mal nicht das bei den häusern heutzutage die böden einkrachen

In Wohnung rieselt feiner Putz von der Decke, siehe angehängte Bilder

Ich war gerade zwei Wochen in Urlaub und habe nach meiner Rückkehr festgestellt, dass in einem Zimmer starke Ablagerungen an den Fussleisten und Bilderrahmen zu finden sind. Die habe ich schon seit längerem aber nach meinem Empfinden wird es mehr.

Ich wohne in einem Altbau und da dieses Zimmer ganz besonders auf die Bewegungen der Nachbarn reagiert (mein Boden vibriert bei jedem Schritt der Nachbarn, die Tür "wackelt" im Türrahmen) nutze ich es nur noch selten.

Nun habe ich den Eindruck das es zunimmt und habe Angst mich in dem Zimmer aufzuhalten.

Ist die Angst begründet?

Mehr zum Haus: 4stöckiges Haus, schlecht in Stand gehalten, Arbeiten werden von ungelernten Kräften durchgeführt, meine Wohnung befindet sich unter dem Dach, direkt unter dem Dachstuhl. Der Boden des Dachstuhls ist sehr brüchig und daher betrete ich den Boden, aus Angst er könnte einstürzen, nicht.

...zur Frage

Trau mich nicht meine Freunde einzuladen

*Huhu ^^ also ich hab da ein "kleines" problem,meine Mutter und ich wohnen in eine 2 zimmer wohnung,ich hab mein eigenes schlafzimmer und sie schläft halt im wohnzimmer.. mein problem ist,ich traue mich nie meine freunde zu mir einzuladen weil es mir total peinlich ist und ich angst habe sie finden mich dannach asozial.sie alle wohnen in "große" wohnungen und häusern nur halt nicht ich -.-

...zur Frage

Darf ich Möbel vom vormieter behalten?

Hallo zusammen,

ich ziehe bald in meine erste eigene Wohnung. Allerdings sind in der Wohnung noch Möbel vom vormieter drin der leider verstorben ist. Mein Vermieter meinte dass ich das was ich behalten möchte, behalten darf, wenn sich niemand meldet. Nun hat sich die Freundin von dem Vormieter gemeldet dass sie mir am Dienstag einen Schlüssel der Wohnung bringt den sie noch hat. Sie selbst hat nicht in der Wohnung gelebt und war auch nicht im Mietvertrag drin. Darf sie wenn sie möchte die Möbel beanspruchen und mitnehmen?

...zur Frage

Kann bei einer Wohnung der Boden einstürzen wenn man zuviele Möbel oder Personen in der Wohnung sind?

...zur Frage

Messi Wohnung in NRW

Hallo zusammen.

Hat jemand Erfahrung mit dem Reinigen von Messi Wohnungen? Eine Verwandte ist bereis in Behandlung, wir sitzen den ganzen Tag schon daran... dachten wir könnten in Eigenregie aufräumen, aber solangsam gelingen wir an unsere Grenzen. Es müssen auch keine Möbel oder so entsorgt werden, lediglich reingung und Hausmüllentfernung.

Wohnen in NRW, schonmal danke für die Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?