Wohnsitz ummelden versäumt - wie gehe ich am Besten vor?

3 Antworten

Was soll das denn nützen, wenn du das jetzt rückwirkend machst? Und wenn du tatsächlich gependelt bist, warum willst du auf das km-Geld verzichten?

Da Du ja sicher noch bei Deinen Eltern gemeldet warst, reicht es völlig aus, wenn Du Dich zum 15.12. mit Hauptwohnsitzt anmeldest (Anmeldefrist ist 14 Tage, also nicht zum 01.12.!!!!)

Muss mich korrigieren: 1 Woche Anmeldefrist!

0

Wenn du dich ummeldest musst du deinen Mietvertrag mitnehmen.

also kannst du garnicht großartig schwindeln

hmm, es steht auf der HP der gemeinde es reicht wenn man den Pass / Perso mitnimmt, die wollen keinen mietvertrag. musstest du das machen? kommen dann Geldstrafen auf mich zu? wenn ich 1.2.2011 sage? und erst morgen am 22.12.2011 hingehe?

0

Was möchtest Du wissen?